Günter C. Behrmann

Günter C. Behrmann

Prof. Dr. Behrmann studierte Politikwissenschaft, Soziologie, Geschichte und Germanistik in Freiburg und Tübingen. 1966 unternahm er eine Studienreise in die USA mit dem von May Horkheimer gegründeten Studienbüro für politische Bildung. Ab 1968 wissenschaftlicher Mitarbeiter von F.H. Tenbruck und seit 1975 Professor für Didaktik der politischen Bildung an der Universität Osnabrück. Seit 1993 an der Universität Potsdam.

Titel des Autors

1 von 1 Artikeln