Howard S. Becker

Howard S. Becker

Howard S. Becker lehrt Soziologie an der Northwestern University. Bekannt wurde er auch in Deutschland durch sein Buch "Außenseiter. Zur Soziologie abweichenden Verhaltens" (1973).

Titel des Autors

kartoniert
15,90 € inkl. Mwst.
lieferbar
In den Warenkorb Auf die Merkliste

Karriere

Die Kunst des professionellen Schreibens

Ein Leitfaden für die Sozial- und Geisteswissenschaften

von Howard S. Becker.

Wissenschaftliche Texte müssen nicht notwendig umständlich und langatmig sein. Dieser Leitfaden für Geistes- und Sozialwissenschaftler, die nicht selten Schwierigkeiten mit dem Schreiben von klaren und verständlichen Texten haben, hat sich inzwischen als Standardtext im universitären Seminarbetrieb etabliert. Becker präsentiert eine Fülle erhellender Einsichten zur Vermeidung all der Fehler, welche die Lektüre wissenschaftlicher Texte häufig zur Strapaze machen.

 

Howard S. Becker lehrt Soziologie an der Northwestern University. In Deutschland wurde er bekannt durch sein Buch "Außenseiter. Zur Soziologie abweichenden Verhaltens" (1973).

›  mehr
1 von 1 Artikeln