Stephanie Kaiser

Stephanie Kaiser

Dominik Groß ist Professor am Inst. für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin der RWTH Aachen.<br/> Stephanie Kaiser ist dort wiss. Mitarbeiterin.<br/> Brigitte Tag ist Professorin für Straf- und Medizinrecht an der Universität Zürich.

Titel des Autors

29,95 € inkl. Mwst.
lieferbar
In den Warenkorb Auf die Merkliste

Wissenschaft

Leben jenseits des Todes?

Transmortalität unter besonderer Berücksichtigung der Organspende

von Dominik Groß (Hg.), Stephanie Kaiser (Hg.), Brigitte Tag (Hg.).

Todesbilder – Studien zum gesellschaftlichen Umgang mit dem Tod
Herausgegeben von Dominik Groß, Andrea Esser, Hubert Knoblauch und Brigitte Tag

Handelt es sich bei einer Herztransplantation um einen medizinischen Eingriff oder um ein »partielles Weiterleben« eines Spenders im Körper des Empfängers? Die Beiträger beschäftigen sich mit der Organspende und den ihr zugrundeliegenden Motiven und Deutungsmustern. Im Mittelpunkt steht die Frage, ob die Organspende als prototypisches Beispiel für Transmortalität gelten kann – also für das Bestreben, den eigenen toten Körper in seiner Absolutheit zu relativieren und über den Tod hinaus fortzuleben.
›  mehr
1 von 1 Artikeln