Business

Die Organisation des Wissens

Wie japanische Unternehmen eine brachliegende Ressource nutzbar machen

von Ikujiro Nonaka, Hirotaka Takeuchi

Über das Buch

In jedem Mitarbeiter schlummert wertvolles Wissen. Wer seine Firma richtig organisiert, kann diese Schätze heben. Japanische Manager haben dies früh begriffen und ihren Unternehmen langfristige Wettbewerbsvorteile verschafft. Anhand ausführlicher Fallbeispiele erläutern die Autoren in diesem Klassiker der Managementliteratur, wie Führungskräfte die Ressource Wissen nutzbar machen und sie in erfolgreiche Produkte und Technologien umwandeln können.

 

"Dies ist das bisher kreativste Buch über Management aus Japan. Absolute Pflichtlektüre für Manager in einer Welt ohne Grenzen." Kenichi Ohmae

 

"Ein wichtiges Buch für die Unternehmenspraxis." Michael E. Porter

 

"Mit Nonakas Thesen zeichnet sich ein Paradigmenwechsel ab." Wirtschaftswoche

 

"Spannend geschrieben, mit vielen Aha-Erlebnissen beim Lesen." ManagerSeminare

 

Ergänzungen

Pressematerialien

Bibliografische Angaben

Ikujiro Nonaka, Hirotaka Takeuchi
Die Organisation des Wissens
Wie japanische Unternehmen eine brachliegende Ressource nutzbar machen

Erscheinungstermin:
12.03.2012

Hardcover gebunden

320 Seiten
39 Abbildungen, 9 Tabellen

EAN 9783593396316

Ergänzungen

Pressematerialien

Hardcover gebunden
58,00 € inkl. Mwst.
lieferbar
In den Warenkorb
Auf die Merkliste
Versandkostenfreie Lieferung.
Für Ausnahmen siehe Details