Hardcover gebunden
18,00 € inkl. Mwst.
nicht lieferbar
Nicht lieferbar Auf die Merkliste

Business

Marketing der Zukunft

Mit Sense and Response zu mehr Wachstum und Gewinn

von Philip Kotler, Dipak C. Jain, Suvit Maesincee

Kunden stellen sich die Produkte selbst zusammen, definieren die Preise in einer offenen Kommunikation und bestimmen obendrein noch, welche Werbebotschaften sie empfangen möchten und welche nicht. So sieht das Marketing der Zukunft aus, wie Philip Kotler zeigt. Denn das klassische Make-and-Sell-Marketingmodell hat ausgedient - die Entwicklung geht hin zum Sense-and-Response-Modell. Mit diesem einzigartigen Strategiebuch des weltberühmten Marketing-Gurus sind Sie darauf vorbereitet, dass die Kunden immer mehr der bisherigen Aufgaben des Marketing übernehmen.

"Ein großer Wurf."

 

Malte W. Wilkes, Ehrenpräsident des BDU Philip Kotler ist Professor of International Marketing an der Kellogg School of Management, Chicago. Er gilt als der renommierteste Experte im Bereich Marketing weltweit.

 

Dipak C. Jain ist Dekan an der Kellogg School of Management, Chicago.

 

Suvit Maesincee ist Professor of Marketing an dem Sasin Graduate Institute of Business Administration an der Chulalongkorn Universität in Bangkok, Thailand.

›  mehr
Hardcover gebunden
39,90 € inkl. Mwst.
nicht lieferbar
Nicht lieferbar Auf die Merkliste

Business

Abschied vom Verkaufen

Wie Kunden endlich wieder von alleine den Weg zu Ihnen finden

von Edgar K. Geffroy

Heutzutage sind viele Vertriebe überheblich und lahm geworden. Sie leben von den Erfolgen der Vergangenheit. Deshalb muß sich klassisches Verkaufen die Frage stellen lassen: Können wir heute überhaupt noch so verkaufen, wie es bis Anfang der 90er Jahre möglich gewesen ist? Edgar K. Geffroy gibt die Antworten.

›  mehr
Hardcover gebunden
39,90 € inkl. Mwst.
lieferbar
In den Warenkorb Auf die Merkliste

Business

Was Profi-Verkäufer besser machen

Fünf Faktoren für Ihren Erfolg

von Karl Pinczolits

Wie können Verkäufer ihre Verkaufsproduktivität steigern? Karl Pinczolits gibt die Antwort: Das Modell, mit dem diese Steigerung erreicht werden kann, besteht aus fünf Faktoren. Mit ihnen können Verkäufer unter anderem mehr Kunden in kürzerer Zeit betreuen und die für den jeweiligen Kunden passenden Verkaufsaktivitäten bestimmen. Pinzcolits liefert eine gesamthafte Betrachtung des Verkaufsprozesses. Er zeigt unter anderem, wie bessere Bedarfsanalysen durchgeführt, eine Optimierung der Kontaktzeitpunkte erreicht, die richtigen Kundenpotenziale ausgeschöpft und der Marktdruck erhöht werden kann. Der ultimative Leitfaden für jeden Verkäufer!

›  mehr
Hardcover gebunden
24,90 € inkl. Mwst.
nicht lieferbar
Nicht lieferbar Auf die Merkliste

Business

Das überzeugende Angebot

So gewinnen Sie gegen die Konkurrenz

von Hermann Scherer

Die erfolgreiche Akquise ist überlebenswichtig für jedes Unternehmen. Zugeschnitten auf die Bedürfnisse und Möglichkeiten

mittelständischer Unternehmen, enthüllt Hermann Scherer die Tricks und Kniffe, die jedes Angebot unwiderstehlich machen.

Warum nicht einem Angebot etwas Besonderes beilegen? Mit solch einem »Anker« kann man einen bleibenden Eindruck hinterlassen.Wichtig ist auf jeden Fall, sowohl den ersten wie auch den letzten Eindruck eines Angebots optimal zu gestalten, denn ein Angebot soll überzeugen, nicht überreden. Der »Opener« muss den Leser auf die Offerte einstimmen, der letzte Eindruck soll den Anstoß zum Handeln geben.
Mit vielen Praxisbeispielen und direkt umsetzbaren Ideen.

In der Reihe Campus für Unternehmer erscheinen 12 Bände. Abonnieren Sie die gesamte Reiche zum Preisvorteil von 49,90 €. Mehr Infos zum Abo finden Sie hier:

›  mehr
Hardcover gebunden
24,90 € inkl. Mwst.
nicht lieferbar
Nicht lieferbar Auf die Merkliste

Business

Kunden verstehen, gewinnen und begeistern

Ihr Praxiswissen für ein erfolgreiches Marketing

von Dietmar Pfaff

Kleine und mittelständische Betriebe haben in der Regel weder die Möglichkeiten noch Ressourcen, die Konzernen für ihre Marketingstrategien zur Verfügung stehen.

Dennoch können sie ebenso erfolgreich im Marketing sein. Dietmar Pfaff zeigt, was für ein erfolgreiches Marketing im Mittelstand notwendig ist, zum Beispiel: · wie man ohne große Werbebudgets Service und Marktforschung gezielt einsetzen kann, · wie man den Kundennutzen misst, · wie man sein Angebot individuell gestaltet, oder · wie man den Kunden nachhaltig begeistert.

 

›  mehr
kartoniert
29,90 € inkl. Mwst.
nicht lieferbar
Nicht lieferbar Auf die Merkliste

Business

Existenzgründung und Zweit-Einkommen mit Multi-Level-Marketing

von Anne Althoff

Multi-Level-Marketing ist eine Direktvertriebsform für Produkte und Dienstleistungen, die in Nordamerika und Fernost bereits von namhaften Firmen (z.B. Canon, Toshiba, Tupperware, Avon) eingesetzt wird. Die Autorin schildert, warum es im Multi-Level-Marketing so einfach ist, sein eigener Chef zu sein, warum diese Unternehmen mit am schnellsten wachsen und wie man eine florierende Vertriebsform aufbaut.

›  mehr
Hardcover gebunden
39,90 € inkl. Mwst.
lieferbar
In den Warenkorb Auf die Merkliste

Business

Die neue Dimension des Marketings

Vom Kunden zum Menschen

von Philip Kotler, Hermawan Kartajaya, Iwan Setiawan

Kunden sind Menschen mit Werten und Visionen. Genau darauf muss zeitgemäßes Marketing eingehen: Es darf nicht mehr nur den Kunden als Käufer im Blick haben. Menschen wollen als Ganzes betrachtet werden und soziale Verantwortung übernehmen. Genau das erwarten sie auch von Unternehmen, deren Produkte sie kaufen.

 

Philip Kotler demonstriert an vielen Beispielen, wie Praktiken der neuen Marketing-Dimension in einem Unternehmen implementiert werden. Denn nur durch ein Marketing, das den Human Spirit der Käufer anspricht, kann der Unternehmenserfolg jetzt und in Zukunft gesichert werden.

 

"Das klassische Marketing stößt im digitalen Zeitalter an seine Grenzen. Im Marketing-Zukunftsmodell verbindet Philip Kotler in visionärer Sicht die Welt der Produkte, Kunden und Netzwerke." Prof. Dr. Dr. Heribert Meffert, Begründer der Marketingwissenschaft in Deutschland

 

›  mehr
10 von 70 Artikeln