Wirtschaft & Gesellschaft

Pressestimmen
02.08.2017, Managementbuch

»In seinem neuen Buch räumt Michael Hartmann mit einem weit verbreiteten Vorurteil auf: Er belegt, dass es sie nicht gibt, die globale Wirtschaftselite, jenen Zirkel schwerreicher Männer und Frauen, welche im Hintergrund die Fäden ziehen und unseren Politikern sagen, wo es langgehen soll. Das zu zeigen und mit Fakten zu untermauern - und dieses auch noch auf verständliche Art und Weise -, ist ein großes Verdienst von Michael Hartmann.« Damian Sicking

25.07.2017, Soziologische Revue

»Die Macht der Wirtschaftseliten hat sich weniger vom nationalen Rahmen gelöst als die politischen Eliten oft glauben. Diese These belegt Hartmann durchaus eindrucksvoll.« Dr. Christian Schneickert

09.01.2017, Junge Welt

»Hartmann gelingt es, die Theorie des Staatsmonopolistischen Kapitalismus […] empirisch zu unterfüttern und leicht verständlich darzustellen.« Simon Zeiste

› alle Pressestimmen

Über das Buch
Die globale Wirtschaftselite gibt es nicht
Die internationale Superelite, die die Fäden zieht und von den Großkonzernen aus die Welt regiert, gibt es nicht. Michael Hartmann entzaubert einen Mythos: Der Elitenforscher hat sich die 1000 größten Unternehmen der Welt über 20 Jahre hinweg angesehen, ebenso wie die weltweit 1000 reichsten Personen. Das Ergebnis: Wirtschaftseliten rekrutieren sich eher national, der globale Markt für Topmanager ist eine Legende. Stattdessen leben wir in einer zunehmend multipolaren Welt, in der die Interessen der Länder und Regionen auseinanderfallen. So ist China in puncto Internationalität das Schlusslicht, die Schweiz ein Vorreiter. Hartmann zeigt, dass die Sprache, kulturelle Traditionen, Ausbildungswege und nicht zuletzt die Steuerpolitik für diese Entwicklung verantwortlich sind.

Bibliografische Angaben

Michael Hartmann.
Die globale Wirtschaftselite
Eine Legende

Erscheinungstermin:
08.09.2016

kartoniert

246 Seiten

EAN 9783593506104

02.08.2017, Managementbuch

»In seinem neuen Buch räumt Michael Hartmann mit einem weit verbreiteten Vorurteil auf: Er belegt, dass es sie nicht gibt, die globale Wirtschaftselite, jenen Zirkel schwerreicher Männer und Frauen, welche im Hintergrund die Fäden ziehen und unseren Politikern sagen, wo es langgehen soll. Das zu zeigen und mit Fakten zu untermauern - und dieses auch noch auf verständliche Art und Weise -, ist ein großes Verdienst von Michael Hartmann.« Damian Sicking

25.07.2017, Soziologische Revue

»Die Macht der Wirtschaftseliten hat sich weniger vom nationalen Rahmen gelöst als die politischen Eliten oft glauben. Diese These belegt Hartmann durchaus eindrucksvoll.« Dr. Christian Schneickert

09.01.2017, Junge Welt

»Hartmann gelingt es, die Theorie des Staatsmonopolistischen Kapitalismus […] empirisch zu unterfüttern und leicht verständlich darzustellen.« Simon Zeiste

07.11.2016, Deutschlandradio Kultur

»Es gibt viel Gerede über eine geheimnisvolle Gruppe: International tätige Manager, die weltweit unterwegs sind, und Superreiche, die niemand richtig besteuern kann. Mit beiden Mythen räumt der Elitenforscher Michael Hartmann auf.« Ursula Weidenfeld

23.09.2016, Manager Magazin

Mythos Machthunger

"Hartmann sorgt sich um die zunehmende Ungleichheit. Sein Gegenmittel: harte Besteuerung der Topverdiener mit einem Spitzensteuersatz von bis zu 60 Prozent." Heiner Thorborg

kartoniert
24,95 € inkl. Mwst.
lieferbar
In den Warenkorb
Auf die Merkliste
Lieferzeit 2-4 Tage
Versandkostenfreie Lieferung.
Für Ausnahmen siehe Details

Das könnte Sie auch interessieren:

Hardcover gebunden
lieferbar
14,99 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Neustart im Kopf
Neustart im Kopf
Hardcover gebunden
lieferbar
29,95 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Das Ziel
Das Ziel
englische Broschur
lieferbar
25,00 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Chinas Bosse
Chinas Bosse
Hardcover gebunden
lieferbar
26,00 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Wie das Gehirn heilt
Wie das Gehirn heilt
Hardcover gebunden
lieferbar
29,99 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Das Ziel
Das Ziel
Hardcover gebunden
lieferbar
29,99 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Das Neue und seine Feinde
Das Neue und seine Feinde
Hardcover gebunden
lieferbar
24,99 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Das letzte Hemd ist bunt
Das letzte Hemd ist bunt
Hardcover gebunden
lieferbar
22,95 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Wer kriegt die Kurve?
Wer kriegt die Kurve?
Hardcover gebunden
lieferbar
24,95 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Fremd in ihrem Land
Fremd in ihrem Land
Hardcover gebunden
lieferbar
29,95 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Reichtum ohne Gier
Reichtum ohne Gier
Hardcover gebunden
lieferbar
19,95 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Das Ende der Banken
Das Ende der Banken
Hardcover gebunden
lieferbar
26,00 € inkl. Mwst.