Wirtschaft & Gesellschaft

Drei Zimmer, Küche, Porno

Warum immer mehr Menschen in die Sex-Branche einsteigen

von Philip Siegel.

Pressestimmen
03.05.2017, kulturbuchtipps.de

»Was Sie schon immer über die deutsche Sex-Branche 2017 wissen wollten, doch nie zu fragten wagten: Hier erfahren Sie es!« Ralph Krüger

15.04.2017, Culturmag

»Erfreulich unverklemmt und unverblümt.« Alf Mayer

06.04.2017, Stern

»Philip Siegel widmet sich dem Siegeszug kommerzialisierter Privatpornos und zeigt den wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Umbruch, den die Digitalisierung brachte, am Beispiel der Pornoszene von nebenan.« Sylvia Margret Steinitz

› alle Pressestimmen

Über das Buch

Die Amateure kommen

Für immer mehr Frauen und Männer ist Pornografie ein Freizeitabenteuer geworden, eine neue Variante, sich zu zeigen und sexuell auszuleben. Amateurplattformen dienen als Kontaktbörse, Verkaufsfläche und Werbeplattform. Aus den Profis einer noch vor wenigen Jahren boomenden Branche sind Verlierer und aus ganz normalen Menschen Mini-Pornoproduzenten und Amateurdarsteller geworden, die man virtuell treffen und mit denen man auch real Sex haben kann.

Philip Siegel geht mit seinem Buch "Drei Zimmer, Küche, Porno" auf eine einzigartige Entdeckungsreise in einen Kosmos, in dem Normalität und Exzentrik oft nur eine Wohnungstür voneinander entfernt liegen. Er blickt hinter die Kulissen einer verborgenen Branche, die unser Verhältnis zur Sexualität sowohl spiegelt als auch immer stärker beeinflusst.

 

Bibliografische Angaben

Philip Siegel.
Drei Zimmer, Küche, Porno
Warum immer mehr Menschen in die Sex-Branche einsteigen

Erscheinungstermin:
16.02.2017

englische Broschur

275 Seiten

EAN 9783593505848

03.05.2017, kulturbuchtipps.de

»Was Sie schon immer über die deutsche Sex-Branche 2017 wissen wollten, doch nie zu fragten wagten: Hier erfahren Sie es!« Ralph Krüger

15.04.2017, Culturmag

»Erfreulich unverklemmt und unverblümt.« Alf Mayer

06.04.2017, Stern

»Philip Siegel widmet sich dem Siegeszug kommerzialisierter Privatpornos und zeigt den wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Umbruch, den die Digitalisierung brachte, am Beispiel der Pornoszene von nebenan.« Sylvia Margret Steinitz

02.04.2017, Welt am Sonntag NRW

»Die Amateure erobern die Pornografie. Sie filmen sich beim Sex und stellen ihre Clips ins Internet. Warum? Das erklärt der Kölner Autor Philip Siegel, der monatelang in der Szene recherchiert hat.« Andreas Fasel

20.03.2017, BÜCHERMagazin

»Siegel erzählt flüssig, hat breit recherchiert und schafft es mit professioneller Distanz, seinen Gegenstand seriös und trotzdem mit dem unvermeidlichen Guckloch-Effekt zu präsentieren. Eine hochkarätige Peepshow des privaten Pornomarktes, nicht zuletzt aber auch ein hochinteressanter Beitrag zur Alltagsgeschichte der Deutschen.« Carsten Tergast

16.03.2017, ZDF Markus Lanz

»Sehr interessant und sehr lesenswert.« Markus Lanz

10.03.2017, Neue Osnabrücker Zeitung

»Die Sex-Branche war fest in der Hand etablierter Firmen, durch das Internet hat sich das geändert. (...) Beamte, Lehrer, Mütter, Großmütter, Studenten. Hausgemachte Breitenpornografie ist der Aufreger für Beteiligte und Zuschauer. (...) Philip Siegel durfte dabei sein.« Roland Mischke

05.03.2017, Radio Bremen Vier

»Ein sehr interessanter Einblick in die Welt der Amateurpornografie.« Jens-Uwe Krause

24.02.2017, Frankfurter Allgemeine Zeitung

»Die Menschen, die Siegel besucht hat, sind nicht eingebildet. Sie verstehen sich nicht als sittensprengende Avantgarde oder als Kunstschaffende, sondern tun ihr Bestes, zwischen Selbstverwirklichung und Ökonomie zu manövrieren und dabei, wenn möglich, auch noch Momente zu erwischen, in denen sie sich selbst gefallen und genießen können. Dass Siegel sich darüber nie erhebt, dass er sie dafür nicht denunziert, ist eine Wohltat und hoch verdienstvoll […].« Dietmar Dath

englische Broschur
19,95 € inkl. Mwst.
lieferbar
In den Warenkorb
Auf die Merkliste
Lieferzeit 2-4 Tage
Versandkostenfreie Lieferung.
Für Ausnahmen siehe Details

Das könnte Sie auch interessieren:

Wirtschaft & Gesellschaft

Das Ziel
Das Ziel
Hardcover gebunden
lieferbar
29,99 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Wie das Gehirn heilt
Wie das Gehirn heilt
Hardcover gebunden
lieferbar
29,99 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Reichtum ohne Gier
Reichtum ohne Gier
Hardcover gebunden
lieferbar
19,95 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Fremd in ihrem Land
Fremd in ihrem Land
Hardcover gebunden
lieferbar
29,95 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Warum dick nicht doof macht und Genmais nicht tötet
Warum dick nicht doof macht und Genmais nicht tötet
englische Broschur
lieferbar
16,99 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Neustart im Kopf
Neustart im Kopf
Hardcover gebunden
lieferbar
29,95 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Der Allesverkäufer
Der Allesverkäufer
Hardcover gebunden
lieferbar
14,99 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Zero to One
Zero to One
Hardcover gebunden
lieferbar
24,95 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Wer kriegt die Kurve?
Wer kriegt die Kurve?
Hardcover gebunden
lieferbar
24,95 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

BlackRock
BlackRock
Hardcover gebunden
lieferbar
24,99 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

So lügt man mit Statistik
So lügt man mit Statistik
englische Broschur
lieferbar
19,99 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Schwarmdumm
Schwarmdumm
Hardcover gebunden
lieferbar
24,99 € inkl. Mwst.