Wissenschaft

Über das Buch

Ernst Rudorff (1840–1916) gilt als der Begründer des deutschen Natur- und Heimatschutzes. Er problematisierte als Erster, welche Folgen die Moderne für die Natur hatte: Sie wurde von einer bedrohenden zu einer bedrohten Größe. Seine Autobiografie wurde 1938 veröffentlicht, wobei sämtliche Passagen, in denen jüdische Persönlichkeiten Erwähnung vorkommen, gestrichen waren. Hier liegt der Text nun erstmals vollständig in einer umfassenden Edition vor.

Ergänzungen

Pressematerialien

Bibliografische Angaben

Ernst Rudorff, Katja Schmidt-Wistoff (Hg.)
Aus den Tagen der Romantik
Bildnis einer deutschen Familie Teil 1-3

Erscheinungstermin:
09.06.2008

kartoniert

1608 Seiten

EAN 9783593381626

Ergänzungen

Pressematerialien

kartoniert
148,00 € inkl. Mwst.
lieferbar
In den Warenkorb
Auf die Merkliste
Versandkostenfreie Lieferung.
Für Ausnahmen siehe Details