Wissenschaft

Pressestimmen
01.07.2011, Das Historisch-Politische Buch

Diesem innovativen Band ist ein hohes Maß an Aufmerksamkeit zu wünschen.

› alle Pressestimmen

Über das Buch

Ist Geschlecht in der Wissenschaft heute ein Unterschied, der keinen Unterschied mehr macht? Die Autorinnen und Autoren werfen einen Blick auf die letzten hundert Jahre, in denen Frauen in der Wissenschaft tätig waren, und diskutieren den Zusammenhang von Wissenschaft, Macht und Geschlecht aus historischer, wissenschaftskritischer und geschlechtertheoretischer Perspektive.

Bibliografische Angaben

Ulrike Auga (Hg.), Claudia Bruns (Hg.), Levke Harders (Hg.), Gabriele Jähnert (Hg.)
Das Geschlecht der Wissenschaften
Zur Geschichte von Akademikerinnen im 19. und 20. Jahrhundert

Erscheinungstermin:
08.03.2010

kartoniert

337 Seiten
4 sw-Abb.

EAN 9783593391489

01.07.2011, Das Historisch-Politische Buch

Diesem innovativen Band ist ein hohes Maß an Aufmerksamkeit zu wünschen.

kartoniert
34,90 € inkl. Mwst.
lieferbar
In den Warenkorb
Auf die Merkliste
Versandkostenfreie Lieferung.
Für Ausnahmen siehe Details