Wissenschaft

Pressestimmen
20.01.2004, Süddeutsche Zeitung

Die Erzeugungsschlacht

"Der anregende Band verweist auf die Potentiale, aber auch auf die ungelösten Probleme der Umweltgeschichte. Zugleich gibt er aktuellen Fragen historische Tiefenschärfe."

01.11.2003, Bund Magazin

Naturschutz und Nationalsozialismus

"Ein sehr guter Einblick in den Stand der Forschung."

25.10.2003, Die Welt

Der Führer isst Bio-Gemüse

"Ein Buch, das differenzierte Antworten auf die Frage gibt: Wie grün waren die Nazis?"

› alle Pressestimmen

Über das Buch

Vom Reichsnaturschutzgesetz bis zur Landschaftsplanung in den »eroberten Ostgebieten« und dem Reichsautobahnbau, vom Antisemitismus in der Naturschutzbewegung bis zum Umgang mit der NS-Vergangenheit nach 1945 wird hier erstmals umfassend diskutiert, mit welchem Erbe sich der heutige Natur- und Umweltschutz auseinandersetzen muss. Beiträge u. a. von David Blackbourn, Hansjörg Küster und Bundesumweltminister Jürgen Trittin.

Ergänzungen

Pressestimmen

Bibliografische Angaben

Joachim Radkau (Hg.), Frank Uekötter (Hg.).
Naturschutz und Nationalsozialismus

Erscheinungstermin:
16.06.2003

kartoniert

487 Seiten

EAN 9783593373546

Ergänzungen

Pressestimmen

Naturschutz heute

"Insgesamt ein spannendes und für einen wissenschaftlichen Sammelband auch sehr lesbares, unbedingt empfehlenswertes Buch."

01.09.2003, Natur und Landschaft

"Das Buch bietet Gelegenheit, sich facettenreich und ausführlich über den Naturschutz von 1933 bis in die 1950er-Jahre zu informieren. Die Aufarbeitung der jüngeren Naturschutzvergangenheit kommt so einen großen Schritt weiter. Ein eifriges Studium des Bandes ist unbedingt zu empfehlen."

25.10.2003, Die Welt

Der Führer isst Bio-Gemüse

"Ein Buch, das differenzierte Antworten auf die Frage gibt: Wie grün waren die Nazis?"

01.11.2003, Bund Magazin

Naturschutz und Nationalsozialismus

"Ein sehr guter Einblick in den Stand der Forschung."

20.01.2004, Süddeutsche Zeitung

Die Erzeugungsschlacht

"Der anregende Band verweist auf die Potentiale, aber auch auf die ungelösten Probleme der Umweltgeschichte. Zugleich gibt er aktuellen Fragen historische Tiefenschärfe."

kartoniert
49,90 € inkl. Mwst.
lieferbar
In den Warenkorb
Auf die Merkliste
Lieferzeit 2-4 Tage
Versandkostenfreie Lieferung.
Für Ausnahmen siehe Details

Das könnte Sie auch interessieren:

Wissenschaft

Die Rettung der Welt
Die Rettung der Welt
kartoniert
lieferbar
29,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Sphären der Gerechtigkeit
Sphären der Gerechtigkeit
kartoniert
lieferbar
19,90 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Die Geschichte der Stadt
Die Geschichte der Stadt
Hardcover gebunden
lieferbar
49,90 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Technik in Deutschland
Technik in Deutschland
kartoniert
lieferbar
29,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Workers of the World
Workers of the World
kartoniert
lieferbar
39,95 € inkl. Mwst.
Hardcover gebunden
lieferbar
22,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Das erschöpfte Selbst
Das erschöpfte Selbst
kartoniert
lieferbar
18,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Bessere Welten
Bessere Welten
kartoniert
lieferbar
29,95 € inkl. Mwst.

Gesellschaft & Wirtschaft

Aus der Welt
Aus der Welt
Hardcover gebunden
lieferbar
24,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Staat im Ausverkauf
Staat im Ausverkauf
kartoniert
lieferbar
22,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Armut in einem reichen Land
Armut in einem reichen Land
kartoniert
lieferbar
24,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

"Ein Ungeheuer, das wenigstens theoretisch besiegt sein muß“
"Ein Ungeheuer, das wenigstens theoretisch besiegt sein muß“
Hardcover gebunden
lieferbar
39,95 € inkl. Mwst.