Wissenschaft

Sammy Gronemann (1875-1952)

Zionist, Schriftsteller und Satiriker in Deutschland und Palästina

von Hanni Mittelmann

aus der Reihe

Campus Judaica

Über das Buch

Sammy Gronemann, dessen Leben und Werk dieses Buch vorstellt, gehörte der modernen zionistischen Literaturbewegung an, die sich zu Beginn des 20. Jahrhunderts in den Dienst einer nationalen und kulturellen jüdischen Renaissance stellte. In seinen satirischen Schriften entlarvte er die jüdische Forderung nach Assimilation als eine Ideologie des Selbstbetrugs und stellte in aller Krassheit, aber auch mit Witz und Ironie, die Diskrepanz zwischen dem Wunschtraum einer deutsch-jüdischen Symbiose und dem tatsächlichen jüdischen Leben in Deutschland dar.

Ergänzungen

Pressematerialien

Bibliografische Angaben

Hanni Mittelmann
Sammy Gronemann (1875-1952)
Zionist, Schriftsteller und Satiriker in Deutschland und Palästina

Erscheinungstermin:
10.05.2004

kartoniert

176 Seiten

EAN 9783593375113

Ergänzungen

Pressematerialien

kartoniert
24,90 € inkl. Mwst.
lieferbar
In den Warenkorb
Auf die Merkliste
Versandkostenfreie Lieferung.
Für Ausnahmen siehe Details