Wissenschaft

Verborgene Lesarten

Neue Interpretationen jüdisch-deutscher Texte von Heine bis Rosenzweig. In memoriam Norbert Altenhofer

von Renate Heuer (Hg.)

aus der Reihe

Campus Judaica

Über das Buch

Wie lassen sich heute Texte jüdisch-deutscher Autoren wie Heinrich Heine, Sigmund Freud und Franz Rosenzweig neu interpretieren? Die hier versammelten Beiträge bieten alternative Lesarten, die nach verborgenen Schichten in den Texten forschen, und gewinnen so etwa den Freudschen Metaphern des Unbewussten, dem Motiv des Ewigen Juden Ahasver bei Heine oder der Theologie Rosenzweigs neue Erkenntnisse ab.

Ergänzungen

Pressematerialien

Bibliografische Angaben

Renate Heuer (Hg.)
Verborgene Lesarten
Neue Interpretationen jüdisch-deutscher Texte von Heine bis Rosenzweig. In memoriam Norbert Altenhofer

Erscheinungstermin:
18.08.2003

kartoniert

244 Seiten

EAN 9783593373775

Ergänzungen

Pressematerialien

kartoniert
29,90 € inkl. Mwst.
nicht lieferbar
Nicht lieferbar
Auf die Merkliste
Versandkostenfreie Lieferung.
Für Ausnahmen siehe Details