Wissenschaft

Recht ohne Staat?

Zur Normativität nichtstaatlicher Rechtsetzung

von Stefan Kadelbach (Hg.), Klaus Günther (Hg.).

aus der Reihe

Normative Orders

Über das Buch

Die Vorstellung, modernes Recht sei eng an die politische Organisationsform des Staates gebunden, verliert in jüngster Zeit immer mehr an Plausibilität: Transnationale Unternehmen schaffen sich in vielen Bereichen ihre eigenen Regeln und tragen Konflikte vor privat vereinbarten Schiedsgerichten aus. Globale Systeme wie der internationale Finanzmarkt oder das Internet regulieren sich weitgehend selbst, der Staat bestimmt allenfalls die Randbedingungen. Regierungen treffen Vereinbarungen untereinander – G 8, G 20 –, die keine völkerrechtlichen Verträge im herkömmlichen Sinne sind. Inwiefern handelt es sich hier noch um Recht und welche Rolle spielt dabei der Staat? Ein Blick in die Rechtsgeschichte zeigt, dass es stets eine Pluralität des Rechts und der rechtsetzenden Autoritäten gab.

Ergänzungen

Pressematerialien

Bibliografische Angaben

Stefan Kadelbach (Hg.), Klaus Günther (Hg.).
Recht ohne Staat?
Zur Normativität nichtstaatlicher Rechtsetzung

Erscheinungstermin:
12.09.2011

kartoniert

231 Seiten
1 Abb.

EAN 9783593395272

kartoniert
29,90 € inkl. Mwst.
lieferbar
In den Warenkorb
Auf die Merkliste
Lieferzeit 2-4 Tage
Versandkostenfreie Lieferung.
Für Ausnahmen siehe Details

Das könnte Sie auch interessieren:

Wissenschaft

Etablierung in der Fremde
Etablierung in der Fremde
kartoniert
lieferbar
39,90 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

"Bankerte!"
"Bankerte!"
Hardcover gebunden
lieferbar
29,90 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Im Sog der Katastrophe
Im Sog der Katastrophe
Hardcover gebunden
lieferbar
39,90 € inkl. Mwst.
englische Broschur
lieferbar
24,90 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Schwarmdumm
Schwarmdumm
Hardcover gebunden
lieferbar
24,99 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Effektiv oder gerecht?
Effektiv oder gerecht?
E-Book (PDF)
lieferbar
32,99 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Effektiv oder gerecht?
Effektiv oder gerecht?
kartoniert
lieferbar
36,90 € inkl. Mwst.

Leben

Entlarvt!
Entlarvt!
Hardcover gebunden
lieferbar
19,99 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Die Wissenschaftselite Deutschlands
Die Wissenschaftselite Deutschlands
kartoniert
lieferbar
34,90 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Die Krise in Griechenland
Die Krise in Griechenland
kartoniert
lieferbar
29,90 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Pressefreiheit oder Fremdenfeindlichkeit?
Pressefreiheit oder Fremdenfeindlichkeit?
kartoniert
lieferbar
45,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Armut im geteilten Deutschland
Armut im geteilten Deutschland
kartoniert
lieferbar
39,90 € inkl. Mwst.