Wissenschaft

Polnischer Protest

Zur pragmatistischen Fundierung von Theorien sozialen Wandels

von Hella Dietz.

Pressestimmen
01.09.2016, H-Soz-Kult

»Hella Dietz gibt in ihrer Studie einen fundierten und detaillierten Einblick in die Geschichte der polnischen Opposition. [...] In kritischer Auseinandersetzung mit wichtigen, zumeist nicht in deutscher Sprache vorliegenden soziologischen Arbeiten schlägt sie eine überzeugende Erklärung für die Entwicklung der Opposition vor, mit deren Hilfe sie die zwei wichtigsten Akteure – KOR und Solidarnosc – von innen heraus, also von den Handlungsdynamiken und -motivationen der Beteiligten her beschreiben kann.« Marion Brandt

› alle Pressestimmen

Über das Buch

Die Entstehung zweier polnischer Protestbewegungen - der Solidarnosc und des weniger bekannten Komitees zur Verteidigung der Arbeiter (KOR) - scheint nach dem Zusammenbruch des Staatssozialismus nur noch von historischem Interesse zu sein. Hella Dietz gelingt es in ihrer Studie jedoch zu zeigen, dass die Analyse dieser beiden Bewegungen, die bislang nur selten soziologisch untersucht worden sind, vermeintliche Paradoxien der polnischen Gegenwart zu erklären hilft und die soziologische Theorie (des amerikanischen Pragmatismus, der Protestforschung, der Modernisierung und der Menschenrechtsforschung) weiterzuentwickeln vermag.

Bibliografische Angaben

Hella Dietz.
Polnischer Protest
Zur pragmatistischen Fundierung von Theorien sozialen Wandels

Erscheinungstermin:
08.10.2015

kartoniert

332 Seiten

EAN 9783593504643

01.09.2016, H-Soz-Kult

»Hella Dietz gibt in ihrer Studie einen fundierten und detaillierten Einblick in die Geschichte der polnischen Opposition. [...] In kritischer Auseinandersetzung mit wichtigen, zumeist nicht in deutscher Sprache vorliegenden soziologischen Arbeiten schlägt sie eine überzeugende Erklärung für die Entwicklung der Opposition vor, mit deren Hilfe sie die zwei wichtigsten Akteure – KOR und Solidarnosc – von innen heraus, also von den Handlungsdynamiken und -motivationen der Beteiligten her beschreiben kann.« Marion Brandt

kartoniert
39,90 € inkl. Mwst.
lieferbar
In den Warenkorb
Auf die Merkliste
Lieferzeit 2-4 Tage
Versandkostenfreie Lieferung.
Für Ausnahmen siehe Details

Das könnte Sie auch interessieren:

Wissenschaft

Pragmatismus und Theorien sozialer Praktiken
Pragmatismus und Theorien sozialer Praktiken
E-Book (PDF)
lieferbar
35,99 € inkl. Mwst.
kartoniert
lieferbar
19,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Pragmatismus und Theorien sozialer Praktiken
Pragmatismus und Theorien sozialer Praktiken
kartoniert
lieferbar
39,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Mehr Reichtum, mehr Armut
Mehr Reichtum, mehr Armut
kartoniert
lieferbar
19,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Die Nation oder Der Sinn fürs Soziale
Die Nation oder Der Sinn fürs Soziale
Hardcover gebunden
lieferbar
34,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Die Sozialen Bewegungen in Deutschland seit 1945
Die Sozialen Bewegungen in Deutschland seit 1945
Hardcover gebunden
lieferbar
19,90 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Fragiler Konsens
Fragiler Konsens
kartoniert
lieferbar
19,95 € inkl. Mwst.
kartoniert
lieferbar
34,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Die Erfindung der Nation
Die Erfindung der Nation
kartoniert
lieferbar
29,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Theorien Sozialer Bewegungen
Theorien Sozialer Bewegungen
kartoniert
lieferbar
19,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Armut in einem reichen Land
Armut in einem reichen Land
kartoniert
lieferbar
24,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Räume
Räume
kartoniert
lieferbar
18,95 € inkl. Mwst.