Wissenschaft

Unternehmertum

Vom Nutzen und Nachteil einer riskanten Lebensform

von Ludger Heidbrink (Hg.), Peter Seele (Hg.).

Pressestimmen
25.09.2010, Süddeutsche Zeitung

Hersteller von Zukunft

"Hier wird deutlich, welch schillernde Bandbreite der Unternehmerbegriff heute aufweist ... Als Fazit dieses Buches kann man festhalten: Dem Unternehmerischen gehört die Zukunft."

01.08.2010, Enable

Wille zur Tat

"Der Unternehmer als schöpferischer Zerstörer wirkt irritierend. Das ist seine Aufgabe. Darüber reflektieren in diesem Sammelband 17 Autoren aus ungewohntem Blickwinkel."

05.07.2010, Kleine Zeitung

Der Unternehmer in uns

"Das Thema ist hochaktuell, Faktoren wie Erfolg, Moral, Erfolg, Risiko oder Verantwortung werden aus den unterschiedlichsten Perspektiven beleuchtet."

› alle Pressestimmen

Über das Buch

In der aktuellen Wirtschaftskrise stehen Manager und Aufsichtsräte wegen ihrer vermeintlichen Profitgier am Pranger. Gleichzeitig breitet sich eine neue Kultur des Entrepreneurships aus, in der jeder Einzelne Verantwortung übernehmen soll. So hat das Leitbild des Unternehmertums in viele Lebensbereiche Einzug gehalten. In der Verwaltung spricht man vom New Public Management, an Universitäten und in Krankenhäusern werden Leistungs- und Qualitätskriterien angelegt. Die Autorinnen und Autoren des Bandes setzen sich anhand dieser und anderer Beispiele mit den Erfolgen unternehmerischen Handelns ebenso auseinander wie mit dessen Entgleisungen. Sie machen deutlich, wo die Chancen einer Gesellschaft liegen, die auf das Prinzip unternehmerischer Verantwortung setzt - und wo diesem Grenzen gesetzt werden müssen. Mit Beiträgen von Dirk Baecker, Alexander Brink, Ulrich Bröckling, Tanja Dückers, Wolfgang Fach,

Jürgen Kaube, Georg Kohler, Anton Landgraf, Sven Murmann, Werner Plumpe, Birger P. Priddat, Thomas E. Schmidt, Nico Stehr und Dieter Thomä

 

Bibliografische Angaben

Ludger Heidbrink (Hg.), Peter Seele (Hg.).
Unternehmertum
Vom Nutzen und Nachteil einer riskanten Lebensform

Erscheinungstermin:
14.06.2010

kartoniert

248 Seiten

EAN 9783593392134

25.09.2010, Süddeutsche Zeitung

Hersteller von Zukunft

"Hier wird deutlich, welch schillernde Bandbreite der Unternehmerbegriff heute aufweist ... Als Fazit dieses Buches kann man festhalten: Dem Unternehmerischen gehört die Zukunft."

01.08.2010, Enable

Wille zur Tat

"Der Unternehmer als schöpferischer Zerstörer wirkt irritierend. Das ist seine Aufgabe. Darüber reflektieren in diesem Sammelband 17 Autoren aus ungewohntem Blickwinkel."

05.07.2010, Kleine Zeitung

Der Unternehmer in uns

"Das Thema ist hochaktuell, Faktoren wie Erfolg, Moral, Erfolg, Risiko oder Verantwortung werden aus den unterschiedlichsten Perspektiven beleuchtet."

kartoniert
24,90 € inkl. Mwst.
lieferbar
In den Warenkorb
Auf die Merkliste
Lieferzeit 2-4 Tage
Versandkostenfreie Lieferung.
Für Ausnahmen siehe Details

Das könnte Sie auch interessieren:

Wissenschaft

Patriarchat im Wandel
Patriarchat im Wandel
kartoniert
lieferbar
34,95 € inkl. Mwst.
kartoniert
lieferbar
29,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Der Mythos von den Leistungseliten
Der Mythos von den Leistungseliten
kartoniert
lieferbar
19,90 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Stadtsoziologie
Stadtsoziologie
kartoniert
lieferbar
19,90 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Der imperiale Traum (Sonderausgabe)
Der imperiale Traum (Sonderausgabe)
kartoniert
lieferbar
19,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Der Verlust der Tugend
Der Verlust der Tugend
kartoniert
lieferbar
24,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Kapitalismus und Ungleichheit
Kapitalismus und Ungleichheit
kartoniert
lieferbar
29,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Topmanager
Topmanager
kartoniert
lieferbar
24,90 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Die sozial-ökologische Transformation der Welt
Die sozial-ökologische Transformation der Welt
Hardcover gebunden
lieferbar
39,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Usurpation und Autorisierung
Usurpation und Autorisierung
kartoniert
lieferbar
39,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

China übersetzen
China übersetzen
kartoniert
lieferbar
39,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Die Nation oder Der Sinn fürs Soziale
Die Nation oder Der Sinn fürs Soziale
Hardcover gebunden
lieferbar
34,00 € inkl. Mwst.