Neue E-Books

0,00 € inkl. Mwst.
lieferbar
In den Warenkorb Auf die Merkliste

Finanzen

Never lose money

Wieso Aktien als langfristige Anlage unerreicht sind

von Christian Thiel.

Entspannt und geldsorgenfrei in die Zukunft blicken. Das wäre doch was! Aber als klassischer "Sparer" hat man in Zeiten der Niedrig- bis Null-Zinsen nicht viel zu lachen. Und mal eben an die Börse gehen und Aktien kaufen - ist das nicht viel zu riskant?

Christian Thiel stand vor dem selben Problem: Der Familienvater konnte 10000 Euro beiseite legen. Und fragte sich, wie er wohl das Beste aus seinem Geld machen könne. Die Antwort stand im Internet: mit Aktien!

"So schwer kann das doch nicht sein!", dachte er sich und recherchierte los. Denn natürlich wollte er nur in die besten Aktien investieren.

Er las Börsennachrichten, Geschäftsberichte und alles, was er an Finanzliteratur in die Finger kriegen konnte. Er tummelte sich auf Blogs und in Anlegergruppe und interviewte zahlreiche Experten. Und am Ende war es so weit: Er hatte das perfekte Aktienportfolio zusammengestellt, das sogar den Index schlug. Der Traum eines jeden Investors!

Lehnen Sie sich zurück, lesen Sie, schmunzeln Sie und genießen Sie Ihre Aha-Momente. Und am Ende ist das mit der Geldanlage gar nicht mehr so schwer!

Auf den Geschmack gekommen? Dieses Gratis-E-Book ist eine Kostprobe aus dem Buch "Schatz, ich habe den Index geschlagen!" - Wie ich auszog, die besten Aktien der Welt zu kaufen. Erschienen im Campus Verlag und erhältlich beim Buchhändler Ihres Vertrauens!

›  mehr
19,99 € inkl. Mwst.
lieferbar
In den Warenkorb Auf die Merkliste

Wissenschaft

Nach Obama

Amerika auf der Suche nach den Vereinigten Staaten

von Christoph Bieber, Klaus Kamps.

Donald Trumps Präsidentschaft ist nur ein Symptom für eine schon lange schwelende Krise der Demokratie. Millionen Amerikaner haben kein Vertrauen mehr in das politische "Establishment" und die Medien. Nur allzu verlockend klingt da Trumps Versprechen, er werde das Land aufrichten und die Macht wieder in die Hand des Volkes legen. Nun scheint er die Vereinigten Staaten jedoch ins Chaos zu stürzen: umstrittene Dekrete, dubiose Rücktritte - und der nächste Skandal ist immer nur einen Tweet entfernt.

 

Wo stehen die USA nach Obama? Warum ist die Gesellschaft so gespalten? Und was bedeutet der Präsident Trump für das Land?

›  mehr
E-Book (PDF)
22,99 € inkl. Mwst.
lieferbar
In den Warenkorb Auf die Merkliste

Wissenschaft

Europas Ende, Europas Anfang

Neue Perspektiven für die Europäische Union

von Jürgen Rüttgers (Hg.), Frank Decker (Hg.).

Steht das hoffnungsvoll gehegte, weltweit bewunderte europäische Integrationsprojekt heute vor dem Scheitern? Die Konflikte und Spannungen um die Stabilität der Währungsunion ("Eurokrise") und die enormen Herausforderungen der Flüchtlingskrise haben die Grundfesten der Europäischen Union erschüttert. Der per Referendum beschlossene Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union ("Brexit") gilt vielen Beobachtern als Vorbote eines Rückzugs in die Nationalstaatlichkeit.

Angesehene Experten unterschiedlicher Fachdisziplinen widmen sich in diesem Band der Suche nach den entscheidenden Stellschrauben im europäischen Gefüge und der Entwicklung innovativer Ideen, um die Zukunftsfähigkeit der Europäischen Union zu sichern. Denn in der aktuellen krisenhaften Umbruchsituation liegt vielleicht gerade die Chance für einen Neuanfang der europäischen Einigung.

Mit Beiträgen von Udo Di Fabio, Dieter Grimm, Karl Lamers, Jan-Werner Müller, Herfried Münkler, Fritz W. Scharpf, Gesine Schwan, Philipp Ther, Antoine Vauchez, Werner Weidenfeld u.a.

›  mehr
E-Book (PDF)
30,99 € inkl. Mwst.
lieferbar
In den Warenkorb Auf die Merkliste

Wissenschaft

Umwelt und Entwicklung in globaler Perspektive

Ressourcen - Konflikte - Degrowth

von Stefan Peters (Hg.), Hans-Jürgen Burchardt (Hg.).

Umweltpolitische Themen gewinnen an Bedeutung für die internationale Politik. In der Praxis erscheinen ökologische Bedenken gegenüber dem Wachstumsimperativ jedoch oft als Papiertiger. Dieses Buch diskutiert am Beispiel der Rohstoffpolitik die politischen, wirtschaftlichen und sozialen Konsequenzen einer intensivierten Rohstoffausbeutung sowie die damit verbundenen sozialökologischen Konflikte. Außerdem werden Vorschläge für Alternativen zum dominanten Wachstumsmodell analysiert und Anregungen für eine Neujustierung des Entwicklungsbegriffs gegeben.

›  mehr
22,99 € inkl. Mwst.
lieferbar
In den Warenkorb Auf die Merkliste

Karriere

Karriere nach der Wissenschaft

Alternative Berufswege für Promovierte

von Mirjam Müller.

Der Arbeitsmarkt für Wissenschaftler bietet nur für einen kleinen Teil hoch qualifizierter Nachwuchsforscher eine dauerhafte Beschäftigungsperspektive. Nach der Promotion - oder später in der akademischen Laufbahn - stellt sich die Frage nach Alternativen: In welchen Berufsfeldern werden Promovierte gebraucht? Welche Qualifikationen, Kompetenzen und Interessen führen zu Berufszielen jenseits der Professur? Wie kann eine erfolgreiche Bewerbungsstrategie aussehen? Mirjam Müller entwirft eine praktische Anleitung für die Planung alternativer Berufswege. Dreizehn Porträts promovierter Geistes- und Sozialwissenschaftler beschreiben, wie der Ausstieg aus der Wissenschaft gelingt, wie der neue Arbeitsalltag in verschiedenen Branchen aussieht und welche Qualifikationen erwartet werden. Der Ratgeber bietet Selbstcoaching-Übungen sowie Strategien für den erfolgreichen Einstieg in eine Tätigkeit in Wirtschaft, Verwaltung, Bildung oder Kultur.

›  mehr
E-Book (PDF)
44,99 € inkl. Mwst.
lieferbar
In den Warenkorb Auf die Merkliste

Business

Procurement 4.0

A survival guide in a digital, disruptive world

von Alexander Batran, Agnes Erben, Ralf Schulz, Franziska Sperl.

Procurement 4.0 provides insights and guidance on how to best face the current and upcoming challenges for procurement organizations. Although digitization might be considered a driving factor behind Procurement 4.0 it is far too shortsighted to limit Procurement 4.0 solely on apps and automation.

To gain a clearer picture of future procurement, the authors conducted interviews with leading procurement heads of global corporates such as BMW, Lufthansa, Maersk, BP and Allianz. These industry examples combined with various other cases offer a practical view to shed light on this still rather theoretical construct.

Four dimensions of a 4.0 Procurement framework are further explored to address and react to business needs of the future: Competing value chains, co-creation, leadership and digital transformation. Besides industry examples, each chapter contains "survival tips" as impulses for procurement managers to lift their teams to the next level.

›  mehr
35,99 € inkl. Mwst.
lieferbar
In den Warenkorb Auf die Merkliste

Business

Die Burggraben-Strategie

Bauen Sie Ihren Wettbewerbsvorteil auf - und verteidigen Sie ihn erfolgreich!

von Tim Rödiger.

Unschlagbare Wettbewerbsvorteile aufbauen und verteidigen

 

Burggräben sind eine Metapher für langfristige Wettbewerbsvorteile, die das Unternehmen vor Angriffen der Konkurrenz schützen. Eingeführt wurde der Begriff von Warren Buffett, dem erfolgreichsten Value-Investor aller Zeiten. Tim Rödiger erklärt, wie solche Burggräben für das eigene Unternehmen entwickelt werden können, und er stellt das Werkzeug für ihren praktischen Einsatz zur Verfügung: die MoatMap. Anschauliche Beispiele zeigen, wie sich so langfristige Wettbewerbsvorteile entwickeln und verteidigen lassen, die sich in starken Bilanzen und hohen Unternehmenswerten niederschlagen.

›  mehr
20,99 € inkl. Mwst.
lieferbar
In den Warenkorb Auf die Merkliste

Karriere

Die CEO-Bewerbung

Karrierebeschleunigung ohne Netzwerk und Headhunter

von Jürgen Nebel, Nane Nebel.

Der direkte Weg in die oberen Führungsetagen

 

Rund 80 Prozent aller vakanten Positionen werden unter der Hand besetzt - dies gilt gerade für die Positionen des oberen Managements. Die Karriereberater Jürgen und Nane Nebel haben eine Bewerbungsmethode entwickelt, um genau diesen verdeckten Stellenmarkt zu erschließen. Kern des Buches ist die Anleitung zur Entwicklung individueller Unterlagen, die so aufmerksamkeitsstark sind, dass sie nicht in der Personalabteilung landen, sondern von den Entscheidern selbst gelesen und beantwortet werden. Komplett überarbeitete und aktualisierte 2. Auflage mit neuen Kapiteln zum Thema Auswahlverfahren.

›  mehr
16,99 € inkl. Mwst.
lieferbar
In den Warenkorb Auf die Merkliste

Wirtschaft & Gesellschaft

Sozialrevolution!

von Börries Hornemann (Hg.), Armin Steuernagel (Hg.).

Die digitale Revolution erfordert eine Sozialrevolution

 

Dreizehn renommierte Vordenker analysieren die heutige Arbeitswelt und zeigen Wege zu einem neuen Sozialsystem. Die Ideen reichen vom bedingungslosen Grundeinkommen über neue Steuermodelle bis zu Peer-to-Peer-Versicherungen. Autoren sind die Politiker Robert B. Reich und Yanis Varoufakis, die Ökonomen Erik Brynjolfsson und Michael D. Tanner, der Gewerkschafter Andrew L. Stern, die Lobbyistin Natalie Foster, der Unternehmer Georg Hasler, der Investor Albert Wenger, der Soziologe Dirk Helbing, der Neurobiologe Gerald Hüther, der Philosoph Philip Kovce sowie die Gründer Börries Hornemann und Armin Steuernagel.

 

"Dieses provozierende Buch, das einige der Besten aus aller Welt zusammenbringt, ist ein großartiger Einstieg in die Debatte." Claus Kleber, Moderator ZDF-heute journal

 

"Nach 130 Jahren hat Bismarcks Sozialstaat ausgedient. Die Analysen der Autoren zeigen Ideen für die Zukunft. Absolut lesenswert!" Götz W. Werner, Gründer dm-drogerie markt

 

"Die Auswirkungen der digitalen Revolution sind noch längst nicht verstanden. Dieses Buch wirft ein scharfes, helles Licht ins Dunkel." Christoph Keese, Autor von Silicon Valley und Silicon Germany

 

"Wer die Zukunft gestalten will, sollte dieses Buch gelesen haben." Chris Hughes, Co-Gründer facebook

›  mehr
E-Book (PDF)
35,99 € inkl. Mwst.
lieferbar
In den Warenkorb Auf die Merkliste

Wissenschaft

Demokratie im Ausnahmezustand

Wie Regierungen ihre Macht ausweiten

von Matthias Lemke.

Der Ausnahmezustand ist zum Dauerzustand geworden: In Frankreich, der Türkei, aber auch in Spanien, Großbritannien und in den USA sind in jüngerer Vergangenheit in Reaktion auf Anschläge, Streiks und Putschversuche die politischen Verhältnisse in Bewegung geraten. Angesichts von Krisen ziehen Regierungen immer mehr Kompetenzen an sich. Durch verfassungsrechtliche Regelungen verschiebt sich das machtteilige Gefüge der Demokratie. Es steht zu befürchten - so dieses Buch -, dass nicht die Krise selbst, sondern die Verhängung des Ausnahmezustandes und deren Folgen zur zentralen Herausforderung demokratischen Regierens in den nächsten Jahren wird.

›  mehr
10 von 45 Artikeln