Wissenschaft

Gebaute Gesellschaft

Architektur als Medium des Sozialen

von Heike Delitz.

Über das Buch

Architektur gibt der Gesellschaft erst eine sicht- und greifbare Gestalt. Sie schafft also eher die soziale Realität, statt sie nur auszudrücken. Architektur ist zudem auch visionär und richtungsweisend für gesellschaftliche Entwicklungen. Heike Delitz entwickelt erstmals eine systematische soziologische Theorie der Architektur. In Fallstudien untersucht sie europaweit wegweisend gewordene Architekturen wie beispielsweise die des Bauhauses. Sie geht dabei der Frage nach, wie unsere Gesellschaft mit ihrer Architektur zu dem geworden ist, was sie ist.

Ergänzungen

Pressematerialien

Bibliografische Angaben

Heike Delitz.
Gebaute Gesellschaft
Architektur als Medium des Sozialen

Erscheinungstermin:
13.09.2010

E-Book

369 Seiten
60 Abbildungen

EAN 9783593409849

E-Book
27,99 € inkl. Mwst.
lieferbar
In den Warenkorb
Auf die Merkliste
Lieferung nach Zahlungseingang

Das könnte Sie auch interessieren:

E-Book (EPUB)
lieferbar
26,99 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Unterrichten als Beruf
Unterrichten als Beruf
E-Book (PDF)
lieferbar
36,99 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

»Der Hass hat uns geeint«
»Der Hass hat uns geeint«
E-Book (MOBI/Kindle)
lieferbar
16,99 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Karl R. Popper
Karl R. Popper
E-Book (EPUB)
lieferbar
10,99 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Das Ende der Banken
Das Ende der Banken
Hardcover gebunden
lieferbar
26,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Europäische Esskultur
Europäische Esskultur
E-Book (PDF)
lieferbar
20,99 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Chinas Bosse
Chinas Bosse
Hardcover gebunden
lieferbar
26,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Affektives Kapital
Affektives Kapital
E-Book (EPUB)
lieferbar
30,99 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Thomas Hobbes
Thomas Hobbes
E-Book (MOBI/Kindle)
lieferbar
14,99 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Nation - Nationalität - Nationalismus
Nation - Nationalität - Nationalismus
E-Book (EPUB)
lieferbar
14,99 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Kapitalismus und Ungleichheit
Kapitalismus und Ungleichheit
E-Book (EPUB)
lieferbar
22,99 € inkl. Mwst.
E-Book (EPUB)
lieferbar
22,99 € inkl. Mwst.