Wissenschaft

Systemic Risk

The Myth of Rational Finance and the Crisis of Democracy

von Helmut Willke, Eva Becker, Carla Rostásy.

Seit der Finanz- und Staatsschuldenkrise kursiert das Schlagwort des "systemischen Risikos". Doch handelt es sich dabei um ein ökonomisches oder um ein politisches Problem? Das Buch entwickelt ein integratives Verständnis von systemischen Risiken und beleuchtet Fragen der politischen Steuerung des globalen Finanzsystems im 21. Jahrhundert - und dabei der politischen Ordnung, Legitimität und Expertise.

›  mehr


Systemic Risk

Erscheinungstermin 10.09.2013

Systemic Risk

The Myth of Rational Finance and the Crisis of Democracy

von Helmut Willke, Eva Becker, Carla Rostásy.

Seit der Finanz- und Staatsschuldenkrise kursiert das Schlagwort des "systemischen Risikos". Doch handelt es sich dabei um ein ökonomisches oder um ein politisches Problem? Das Buch entwickelt ein integratives Verständnis von systemischen Risiken und beleuchtet Fragen der politischen Steuerung des globalen Finanzsystems im 21. Jahrhundert - und dabei der politischen Ordnung, Legitimität und Expertise.

›  mehr

Pressematerialien

Systemic Risk

The Myth of Rational Finance and the Crisis of Democracy

von Helmut Willke, Eva Becker, Carla Rostásy.

Seit der Finanz- und Staatsschuldenkrise kursiert das Schlagwort des "systemischen Risikos". Doch handelt es sich dabei um ein ökonomisches oder um ein politisches Problem? Das Buch entwickelt ein integratives Verständnis von systemischen Risiken und beleuchtet Fragen der politischen Steuerung des globalen Finanzsystems im 21. Jahrhundert - und dabei der politischen Ordnung, Legitimität und Expertise.