Über das Buch

In Anlehnung an die berühmte »Zeitschrift für Sozialforschung« (1932 – 1941) verfolgt auch ihre seit 2004 halbjährlich erscheinende Nachfolgerin »WestEnd« den Anspruch einer kritischen Gesellschaftsanalyse. Zur Veröffentlichung kommen Aufsätze und Essays aus Soziologie, Philosophie, politischer Theorie, Ästhetik, Geschichte, Entwicklungspsychologie, Rechtswissenschaft und politischer Ökonomie. Neben den Rubriken »Studien« und »Eingriffe« behandelt jedes Heft ein Schwerpunktthema.

Im Strafvollzug bleibt die strafverschärfende Wirkung von Armut meist unbeachtet. Dabei lässt sich mit Blick auf die Gefängnispopulation ein hochselektiver Prozess der Kriminalisierung sozial deprivilegierter Bevölkerungsschichten beobachten. Wie die "Ersatzfreiheitsstrafe" im deutschen Strafrecht vor Augen führt, setzen Gefängnisse nicht einfach gesellschaftliche Rechtsvorstellungen durch, sondern können Armut unmittelbar bestrafen. Sie wirken dadurch als Katalysatoren in der Erzeugung von Delinquenz-Milieus.

 

 

Ergänzungen

Pressematerialien

Bibliografische Angaben

Institut für Sozialforschung, Frankfurt am Main (Hg.).
WestEnd 2017/2: Gefängnis und Armut
Neue Zeitschrift für Sozialforschung

Erscheinungstermin:
09.11.2017

kartoniert

164 Seiten

EAN 9783593507897

kartoniert
14,00 € inkl. Mwst.
lieferbar
In den Warenkorb
Auf die Merkliste
Lieferzeit 2-4 Tage
Versandkostenfreie Lieferung.
Für Ausnahmen siehe Details

Das könnte Sie auch interessieren:

 

WestEnd 2016/2: Die Gegenwart der Homophobie
WestEnd 2016/2: Die Gegenwart der Homophobie
E-Book (PDF)
lieferbar
11,99 € inkl. Mwst.

Finanzen

Souverän investieren mit Indexfonds und ETFs
Souverän investieren mit Indexfonds und ETFs
kartoniert
lieferbar
32,00 € inkl. Mwst.

Leben

Simplify your day 2018
Simplify your day 2018
Kalender
lieferbar
14,95 € inkl. Mwst.

Business

Gefährliche Managementwörter
Gefährliche Managementwörter
Hardcover gebunden
lieferbar
28,00 € inkl. Mwst.

 

WestEnd 2017/1: Alexis de Tocqueville und die Paradoxien der Gleichheit
WestEnd 2017/1: Alexis de Tocqueville und die Paradoxien der Gleichheit
E-Book (PDF)
lieferbar
11,99 € inkl. Mwst.

Karriere

Überzeugt!
Überzeugt!
Hardcover gebunden
lieferbar
24,95 € inkl. Mwst.

Business

Entdecken Sie Ihre Stärken jetzt!
Entdecken Sie Ihre Stärken jetzt!
Hardcover gebunden
lieferbar
24,95 € inkl. Mwst.

 

WestEnd 2016/2: Die Gegenwart der Homophobie
WestEnd 2016/2: Die Gegenwart der Homophobie
kartoniert
lieferbar
14,00 € inkl. Mwst.

 

WestEnd 2017/1: Alexis de Tocqueville und die Paradoxien der Gleichheit
WestEnd 2017/1: Alexis de Tocqueville und die Paradoxien der Gleichheit
kartoniert
lieferbar
14,00 € inkl. Mwst.

 

WestEnd 2016/1: Privatheit und politische Freiheit
WestEnd 2016/1: Privatheit und politische Freiheit
E-Book (PDF)
lieferbar
11,99 € inkl. Mwst.

 

WestEnd 2016/1: Privatheit und politische Freiheit
WestEnd 2016/1: Privatheit und politische Freiheit
kartoniert
lieferbar
14,00 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Das Ziel
Das Ziel
Hardcover gebunden
lieferbar
29,99 € inkl. Mwst.