Alfred Simon

Alfred Simon

Jochen Vollmann leitet das Institut für Medizinische Ethik und Geschichte der Medizin der Universität Bochum. Jan Schildmann ist dort wissenschaftlicher Mitarbeiter. Alfred Simon ist Geschäftsführer der Akademie für Ethik in der Medizin in Göttingen.

Titel des Autors

kartoniert
34,90 € inkl. Mwst.
lieferbar
In den Warenkorb Auf die Merkliste

Wissenschaft

Klinische Ethik

Aktuelle Entwicklungen in Theorie und Praxis

von Jochen Vollmann (Hg.), Jan Schildmann (Hg.), Alfred Simon (Hg.).

Die moderne Medizin wirft zunehmend auch im Alltag von Krankenhäusern und Pflegeheimen ethische Fragen auf. Patienten, Angehörige und Personal stehen häufig vor sehr komplexen Entscheidungen. An dieser Schnittstelle von Theorie und Praxis medizinischer Ethik setzt die Klinische Ethik an. Die Beiträge beleuchten aktuelle ethische Probleme – von Entscheidungen am Lebensanfang und -ende über die Möglichkeiten und Grenzen der Patientenverfügung bis hin zum Arzt- Patient-Verhältnis und dem Selbstverständnis der Heilberufe. Sie zeigen ferner, welchen Beitrag die Klinische Ethikberatung zur Lösung dieser Probleme leisten kann.

›  mehr
kartoniert
34,90 € inkl. Mwst.
lieferbar
In den Warenkorb Auf die Merkliste

Wissenschaft

Das Kind als Patient

Ethische Konflikte zwischen Kindeswohl und Kindeswille

von Claudia Wiesemann (Hg.), Andrea Dörries (Hg.), Gabriele Wolfslast (Hg.), Alfred Simon (Hg.).

Kindern wird heute immer mehr Entscheidungsfähigkeit zugestanden. Auch die Medizin muss sich diesen gewandelten Werten stellen. In der Pädiatrie entsteht ein Spannungsfeld von ärztlicher Fürsorge, kindlichem Interesse und elterlicher Entscheidungsautonomie. Die

Beiträge behandeln u. a. die Frage nach der Verwirklichung von Kinderrechten, die Bedeutung und Problematik von genetischer Diagnostik sowie verschiedene Präventionsprogramme.

›  mehr
2 von 2 Artikeln