Edzard Reuter

Edzard Reuter

Edzard Reuter wurde 1928 in Berlin geboren. Nach der "Machtergreifung" emigrierte die Familie in die Türkei und kehrte 1946 nach Berlin zurück, wo der Vater Ernst Reuter Regierender Bürgermeister wurde. Der Sohn studierte zunächst Mathematik und Physik, später Jura in Göttingen und Berlin. Nach einer Tätigkeit in der Filmindustrie holte ihn Hanns Martin Schleyer 1964 zu Daimler-Benz, wo er 1976 Vorstandsmitglied wurde und von 1987 bis 1995 Vorstandsvorsitzender war. 1998 wurde er Ehrenbürger von Berlin. Edzard Reuter lebt heute in Stuttgart und Berlin.

Titel des Autors:

Wirtschaft & Gesellschaft

Egorepublik Deutschland

Wirtschaft & Gesellschaft

Egorepublik Deutschland

Wie uns die Totengräber Europas in den Abgrund reißen

von Edzard Reuter.

›  mehr
16,99 € inkl. Mwst.
Artikel lieferbar
In den Warenkorb Auf die Merkliste
1 von 1 Artikeln