Franz Höllinger

Franz Höllinger

Franz Höllinger is Professor at the Department of Sociology at Karl-Franzens-University in Graz, Austria. Markus Hadler is Associate Professor at the Department of Sociology and Anthropology at Marshall University in Huntington, West Virginia, USA.

Titel des Autors

34,90 € inkl. Mwst.
lieferbar
In den Warenkorb Auf die Merkliste

Wissenschaft

Crossing Borders, Shifting Boundaries

National and Transnational Identities in Europe and Beyond

von Franz Höllinger (Hg.), Markus Hadler (Hg.).

This book investigates the impact of social phenomena such as recently created nation states, emerging international confederations, cross-national migration, and contemporary global forces on ethnic and national identities in Europe and beyond. The articles in this volume are written by leading international scholars, based on a variety of theoretical and empirical approaches, and offer a multifaceted discussion of the challenging issue of collective identities.

›  mehr
kartoniert
32,90 € inkl. Mwst.
lieferbar
In den Warenkorb Auf die Merkliste

Wissenschaft

Religiöse Kultur in Brasilien

Zwischen traditionellem Volksglauben und modernen Erweckungsbewegungen

von Franz Höllinger.

Die religiöse Kultur des modernen Brasilien zeichnet sich durch eine außergewöhnliche Vielfalt und Dynamik aus. Das Spektrum reicht von archaischen Formen des Spiritismus über den Volkskatholizismus, die katholische Befreiungstheologie und die charismatische Erneuerungsbewegung bis hin zu den Pfingstkirchen. Franz Höllinger zeichnet nach, wie sich die religiöse Kultur im Verlauf der letzten 150 Jahre aus der Volksreligiosität der multiethnischen Kolonialgesellschaft heraus entwickelte. Er zeigt, welch zentrale Rolle die neuen religiösen Bewegungen für die Bewältigung der sozialen Probleme spielen, die der Prozess der Modernisierung in einer postkolonialen Gesellschaft mit sich bringt.

›  mehr
2 von 2 Artikeln