Susumu Shimazono

Susumu Shimazono

Gernot Böhme war bis zu seiner Emeritierung Professor für Philosophie an der TU Darmstadt.William R. LaFleur ist Professor für Japanische Studien an der University of Pennsylvania. Susumu Shimazono ist Professor am Institut für Religionswissenschaften an der Universität Tokio.

Titel des Autors

kartoniert
32,90 € inkl. Mwst.
lieferbar
In den Warenkorb Auf die Merkliste

Wissenschaft

Fragwürdige Medizin

Unmoralische Forschung in Deutschland, Japan und den USA im 20. Jahrhundert

von Gernot Böhme (Hg.), William R. LaFleur (Hg.), Susumu Shimazono (Hg.).

Nicht nur im nationalsozialistischen Deutschland, auch in Japan und den USA gab es im 20. Jahrhundert medizinische Verbrechen. In diesem Band entwickeln erstmals deutsche, US-amerikanische und japanische Forscher eine Gesamtperspektive auf diese fragwürdige Medizin. Dazu zählen etwa Humanexperimente der japanischen Armee in China und der Mandschurei, US-amerikanische Biowaffentests oder aber Versuche mit Radioaktivität zu Beginn des Kalten Krieges. Sie zeigen, welche Denkweisen und Ideologien diese medizinischen Verbrechen möglich machten oder sie gar rechtfertigten. Der Blick zurück ist die Voraussetzung dafür, unmenschliche Entwicklungen in der medizinischen Forschung künftig zu verhindern.

 

 

 

 

›  mehr
1 von 1 Artikeln