Wilfried Voigt

Wilfried Voigt

Wilfried Voigt, 54, arbeitet seit mehr als 30 Jahren vor allem für Printmedien und war viele Jahre Spiegel-Korrespondent. Der Wächterpreisträger hat viele Politik- und Medizinskandale aufgedeckt. Heute lebt er als freier Journalist in Mainz.

Titel des Autors

9,99 € inkl. Mwst.
Artikel lieferbar
In den Warenkorb Auf die Merkliste

Wirtschaft & Gesellschaft

Tatort Autobahn

Kriminelle Machenschaften im Speditionswesen

von Uli Röhm, Wilfried Voigt.

Korruption und Scheinselbstständigkeit, gefälschte Papiere und manipulierte Fahrtenschreiber, übermüdete Fahrer und technische Mängel: Auf Deutschlands Straßen ist das düstere, aber alltägliche Realität. Organisierte Kriminalität in der Speditionsbranche verursacht gewaltige Schäden und stellt ein enormes Sicherheitsrisiko dar.

›  mehr
1 von 1 Artikeln