polar

polar ist ein Halbjahresmagazin zu Politik, Kultur, Theorie und Alltag. Hier diskutiert, wer sich sonst gerne aus dem Weg geht: Politiker und Philosophen, Soziologen und Filmemacher, Ökonomen und Schriftsteller, Historiker und Kulturtheoretiker. polar bringt Polarität in Theorie und Alltag, in Kulturwelt, Universität, politische Organisation und an die Küchentische. Anstöße und Analysen finden sich in Essays, Interviews, Reportagen und Kolumnen. Künstlerische Beiträge sprechen bei polar ein entscheidendes Wort mit.

 

polar erscheint in zwei Ausgaben pro Jahr, im April und im September, im Campus Verlag.

Produkte in dieser Reihe

8 von 8 Artikeln