Bücher zum Thema Wirtschaft

Wirtschaft & Gesellschaft

Sklaven des Wachstums - die Geschichte einer Befreiung

plus E-Book inside (ePub, mobi oder PDF)

E-Book inside - Sklaven des Wachstums - die Geschichte einer Befreiung
E-Book inside - Sklaven des Wachstums - die Geschichte einer Befreiung

Wirtschaft & Gesellschaft

Sklaven des Wachstums - die Geschichte einer Befreiung

plus E-Book inside (ePub, mobi oder PDF)

E-Book inside - Sklaven des Wachstums - die Geschichte einer Befreiung
Stimmen zum Buch
ein enorm kenntnisreiches Buch vorgelegt.", Handelsblatt Online, 23.04.2014
Drei grosse Thesen über die Zukunft der Menschheit entwickelt der Direktor des Berliner Instituts für Bevölkerung und Entwicklung in diesem anregenden Sachbuch." Reinhard Meier, NZZ am Sonntag, 27.04.2014

"Klingholz erklärt in seinem Buch die Umweltbewegung für gescheitert. Und skizziert einen überraschend anderen Weg in eine bessere Zukunft.", GEO, 01.03.2014

"Wer heute umweltbewusst lebt und seinen Konsum drastisch reduziert, macht nichts falsch, aber er oder sie rettet nicht die Welt. Denn wenn alle so handelten, würden unser Wirtschaftssystem, die Finanzmärkte und der Wohlfahrtsstaat kollabieren. Sie können ohne Wachstum nicht funktionieren. Wir müssten also zunächst einmal das Wirtschaftssystem, die Finanzmärkte und den Wohlfahrtsstaat ändern.", GfK Compact, 28.04.2014

"Mit 'Sklaven des Wachstums' hat der Demografie-Experte Reiner Klingholz einen Gegenentwurf (zu dem Umwelt-Klassiker 'Die Grenzen des Wachstums') aufgelegt. Der Leiter des Berliner Instituts für Bevölkerung und Entwicklung zeigt, wie das Leben auf der Erde in 100 bis 200 Jahren aussehen kann - friedlich, umweltfreundlich und mit deutlich weniger Menschen als jetzt.", NDR Info, 29.05.2014

"ein sprachlich gelungenes und analytisch herausragendes Werk", INSM - ÖkonomenBlog, 15.04.2014

"Reiner Klingholz hat mit "Sklaven des Wachstums
Über das Buch
Mit diesem Buch erhalten Sie das E-Book inklusive!

Die Welt rückt immer näher an den Abgrund. Die Ressourcen sind bald erschöpft, die ökologische Katastrophe bereits Realität. Doch weil wir uns das nicht eingestehen wollen, beschwören wir weiterhin endloses Wachstum und beruhigen unser Gewissen mit nachhaltigem Konsum. »So werden wir gegen die Wand fahren«, sagt der renommierte Zukunftsforscher Reiner Klingholz und legt die erschreckenden Zahlen auf den Tisch. Seine Szenarien für die Zukunft zeigen eindringlich wie nie zuvor, dass wir in der Post-Wachstums-Gesellschaft das Ruder mit den Rezepten von einst nicht mehr herumreißen können. Doch kein Grund, die Hoffnung aufzugeben! Wir haben eine Zukunft, so Klingholz, aber wir müssen lernen, das Schrumpfen zu lieben.

Lesen Sie flexibel: Mit diesem Buch erhalten Sie das E-Book inklusive. Mit Ihrem persönlichen Download-Code am Ende des Buches können Sie wahlweise PDF- oder EPUB-Version herunterladen.
E-Book Inside jetzt downloaden

Stimmen zum Buch
ein enorm kenntnisreiches Buch vorgelegt.", Handelsblatt Online, 23.04.2014

Drei grosse Thesen über die Zukunft der Menschheit entwickelt der Direktor des Berliner Instituts für Bevölkerung und Entwicklung in diesem anregenden Sachbuch." Reinhard Meier, NZZ am Sonntag, 27.04.2014

"Klingholz erklärt in seinem Buch die Umweltbewegung für gescheitert. Und skizziert einen überraschend anderen Weg in eine bessere Zukunft.", GEO, 01.03.2014

"Wer heute umweltbewusst lebt und seinen Konsum drastisch reduziert, macht nichts falsch, aber er oder sie rettet nicht die Welt. Denn wenn alle so handelten, würden unser Wirtschaftssystem, die Finanzmärkte und der Wohlfahrtsstaat kollabieren. Sie können ohne Wachstum nicht funktionieren. Wir müssten also zunächst einmal das Wirtschaftssystem, die Finanzmärkte und den Wohlfahrtsstaat ändern.", GfK Compact, 28.04.2014

"Mit 'Sklaven des Wachstums' hat der Demografie-Experte Reiner Klingholz einen Gegenentwurf (zu dem Umwelt-Klassiker 'Die Grenzen des Wachstums') aufgelegt. Der Leiter des Berliner Instituts für Bevölkerung und Entwicklung zeigt, wie das Leben auf der Erde in 100 bis 200 Jahren aussehen kann - friedlich, umweltfreundlich und mit deutlich weniger Menschen als jetzt.", NDR Info, 29.05.2014

"ein sprachlich gelungenes und analytisch herausragendes Werk", INSM - ÖkonomenBlog, 15.04.2014

"Reiner Klingholz hat mit "Sklaven des Wachstums

Schließen
Zusatzmaterialien
Schließen
24,99 € inkl. Mwst.
Artikel kurzfristig nicht lieferbar
Vorbestellen
Auf die Merkliste
Kurzfristig nicht lieferbar
Versandkostenfrei in DE, AT, CH und Benelux
›  Mehr

Produktdetails

348 Seiten

Das könnte Sie auch interessieren:

Wirtschaft & Gesellschaft

Zero to One
Zero to One
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
30,00 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Deal!
Deal!
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
26,00 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Entscheiden ist einfach
Entscheiden ist einfach
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
22,00 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Die Kritische Kette
Die Kritische Kette
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
34,00 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Die Abgehobenen
Die Abgehobenen
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
22,00 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

KI 2041
KI 2041
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
26,00 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Mission
Mission
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
26,00 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Der Tech-Krieg
Der Tech-Krieg
Hardcover gebunden
Artikel noch nicht erschienen
29,00 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Das Zeitalter des Überwachungskapitalismus
Das Zeitalter des Überwachungskapitalismus
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
29,95 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Neustart im Kopf
Neustart im Kopf
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
34,00 € inkl. Mwst.