Wissenschaft

Gesellschaft im Exzess

Gesellschaft im Exzess

Mediziner in Basel um 1600

Wissenschaft

Gesellschaft im Exzess

Mediziner in Basel um 1600

Stimmen zum Buch
Tatjana Niemsch, Sehepunkte, 15.05.2020
[Die] Arbeit [ist[ ein reicher Fundus an Wissen über die Medizin um 1600 und seltener analysierter städtischer Inklusionsprozesse und Hierarchien.
Hannah Murphy, German History, 16.10.2020
As with all the best works of cultural history, this is a conclusion, and indeed a book, that makes the reader think and question, rather than blindly agree. […] This innovative, imaginative and beautifully written volume deserves to be widely read and will surely provoke new questions and historical reflections in years to come.
Über das Buch

Übermäßiges Essen und Trinken, Sexualität, das Sezieren von Leichen oder verschwenderisches Zurschaustellen des eigenen Reichtums: Im Exzess wurde - so die These des Buches - gesellschaftliche Ordnung gestaltet. Wie produktiv das Agieren im Übermaß sein konnte, beleuchtet Sarah-Maria Schober an Medizinern, die um 1600 in Basel lebten. Sie folgt den Ärzten an Orte, an denen sie Grenzen austesteten: in Bäder und Haushalte, an ihre Schreibtische und auf die anatomische Bühne. Damit bietet sie zugleich eine quellennahe Analyse einer städtischen Gesellschaft im späten 16. und frühen 17. Jahrhundert.

Stimmen zum Buch
Tatjana Niemsch, Sehepunkte, 15.05.2020

[Die] Arbeit [ist[ ein reicher Fundus an Wissen über die Medizin um 1600 und seltener analysierter städtischer Inklusionsprozesse und Hierarchien.

Hannah Murphy, German History, 16.10.2020

As with all the best works of cultural history, this is a conclusion, and indeed a book, that makes the reader think and question, rather than blindly agree. […] This innovative, imaginative and beautifully written volume deserves to be widely read and will surely provoke new questions and historical reflections in years to come.

Schließen
Zusatzmaterialien
Schließen
44,99 € inkl. Mwst.
Artikel lieferbar
In den Warenkorb
Auf die Merkliste
Lieferung nach Zahlungseingang

Produktdetails

444 Seiten

Das könnte Sie auch interessieren:

Wissenschaft

Care. Macht. Arbeit
Care. Macht. Arbeit
E-Book (PDF)
Artikel lieferbar
36,99 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Homosexualität am Hof
Homosexualität am Hof
E-Book (PDF)
Artikel lieferbar
36,99 € inkl. Mwst.
E-Book (PDF)
Artikel lieferbar
44,99 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

The East Asian Dimension of the First World War
The East Asian Dimension of the First World War
E-Book (PDF)
Artikel lieferbar
40,99 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Erinnern, vergessen, umdeuten?
Erinnern, vergessen, umdeuten?
E-Book (PDF)
Artikel lieferbar
39,99 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Gesellschaft im Exzess
Gesellschaft im Exzess
kartoniert
Artikel lieferbar
49,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Bevormundete Staatsbürgerinnen
Bevormundete Staatsbürgerinnen
E-Book (PDF)
Artikel lieferbar
44,99 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

The Value of Critique
The Value of Critique
E-Book (PDF)
Artikel lieferbar
35,99 € inkl. Mwst.

Finanzen

Souverän investieren mit Indexfonds und ETFs
Souverän investieren mit Indexfonds und ETFs
kartoniert
Artikel lieferbar
32,00 € inkl. Mwst.

Karriere

Wissen zu Geld
Wissen zu Geld
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
24,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Gesellschaft im Exzess
Gesellschaft im Exzess
E-Book (PDF)
Artikel lieferbar
44,99 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Der Aufstieg des Internet der Dinge
Der Aufstieg des Internet der Dinge
E-Book (PDF)
Artikel lieferbar
36,99 € inkl. Mwst.