Galia Assadi

Galia Assadi

Galia Assadi, Dr. phil., ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Ethik, Geschichte und Theorie der Medizin an der LMU München.

Titel des Autors

36,90 € inkl. Mwst.
lieferbar
In den Warenkorb Auf die Merkliste

Wissenschaft

Ordnung durch Verantwortung

Neue Perspektiven auf einen philosophischen Grundbegriff

von Galia Assadi.

Verantwortung wird in der Philosophie einerseits als normativer Maßstab verstanden, andererseits als effektives Mittel zum Umgang mit sozialen Problemen. Galia Assadi erweitert diesen Diskurs um eine neue Perspektive: Sie analysiert Verantwortung im Anschluss an Michel Foucaults "Ordnung der Dinge" und gibt somit eine neue Antwort auf die Frage nach der theoretischen Funktionalität des Begriffs.

›  mehr
1 von 1 Artikeln