E-Book (PDF)
20,99 € inkl. Mwst.
lieferbar
In den Warenkorb Auf die Merkliste

Finanzen

Kaufen oder mieten?

Wie Sie für sich die richtige Entscheidung treffen

von Gerd Kommer.

Schlauer als Makler und Bankberater

Seit dem Crash auf den Finanzmärkten blüht das Geschäft mit Immobilien. Großstädte werden leergekauft, wo noch ein Plätzchen frei ist, wird neu gebaut. Aber lohnt sich die Anlage in Immobilien für jeden? Gerd Kommer mahnt zur Skepsis. In der Neuauflage seines Standardwerks lehrt er die Leser das Rechnen. Denn ein Angebot, das zu gut klingt, um wahr zu sein, hat meistens einen Haken. Wer mit Kommers Know-how gerüstet ist und mit dem Online-Rechentool das Angebot überprüft, kann (fast) nicht übers Ohr gehauen werden. Und gewinnt noch dazu gute Argumente für weitere Verhandlungen.

"Sie wollen ein Eigenheim kaufen? Weil alle sagen, das rechne sich langfristig immer? Lesen Sie zuerst dieses Buch - und entscheiden Sie dann wie ein Immobilienprofi."
Markus Zydra, Finanzkorrespondent, Süddeutsche Zeitung

"Der einzige deutschsprachige Ratgeber zur wichtigen Frage ‚Kaufen oder mieten?', der historische Renditen aus den vergangenen vier Jahrzehnten enthält. Wer diese nicht kennt, läuft Gefahr Hunderttausende im Blindflug zu investieren. Klare Kaufempfehlung." Professor Dr. Olaf Gierhake, Institut für Vermögensschutz, Rapperswil bei Zürich

"Ein Augenöffner erster Güte, der aufklärt über die Tiefen und Untiefen von Finanzierung und Besitz einer Wohnimmobilie sowie der erstaunlich oft interessanteren Alternative: mieten."
Dipl.-Kfm. Alfred Gesierich, Steuerberater, Gilching bei München
›  mehr
E-Book (PDF)
26,99 € inkl. Mwst.
lieferbar
In den Warenkorb Auf die Merkliste

Finanzen

Souverän investieren mit Indexfonds und ETFs

Wie Privatanleger das Spiel gegen die Finanzbranche gewinnen

von Gerd Kommer.

Ganz normale Sparer haben kaum noch Möglichkeiten, ihren Spargroschen zu vermehren. Es sei denn, sie investieren in Indexfonds und ETFs, den neuen Trend für smarte Anleger! Seit 15 Jahren berät Gerd Kommer private Investoren mit großem Erfolg bei der Anlage in Indexfonds und ETFs. In der neuen, komplett aktualisierten Auflage seines Klassikers lernen Sparer, wie sie ihr persönliches Index-Portfolio zusammenstellen und managen, und so auf lange Sicht mit minimalem Aufwand zu einer attraktiven Rendite kommen. Und zwar ohne dass die Bank mitverdient!

›  mehr
E-Book (MOBI/Kindle)
16,99 € inkl. Mwst.
nicht lieferbar
Nicht lieferbar Auf die Merkliste

Finanzen

WISO: Rundum gut versichert

von Michael Opoczynski (Hg.), Stefan Horn, Martin Leutke (Hg.).

Es gibt unzählige Versicherungen. Doch nur einige sind sinnvoll, andere völlig unnötig. Michael Opoczynski und Stefan Horn bieten einen Überblick des Versicherungsangebots und geben praktische Hinweise zu Abschluss und Schadensfall:

o Welche Versicherungen sind unabdingbar?

o Wie ermittelt man seinen Versicherungsbedarf?

o Wie verändert sich dieser im Laufe des Lebens?

o Worauf muss man beim Vertragsabschluss achten?

o Wie bekommt man im Schadensfall Recht?

›  mehr
E-Book (MOBI/Kindle)
16,99 € inkl. Mwst.
nicht lieferbar
Nicht lieferbar Auf die Merkliste

Finanzen

WISO: Aktien, Anleihen und Fonds

von Michael Jungblut, Claudia Krafczyk, Rudolf Rauschenberger, Michael Opoczynski (Hg.), Martin Leutke (Hg.).

Die jüngste Vergangenheit hat gezeigt, dass bei Börsen und Banken nicht alles Gold ist, was glänzt. Bei allen Fragen rund um die sichere und rentable Geldanlage ist dieser Ratgeber Ihr verlässlicher Begleiter:

o Wie funktioniert die Börse?

o Wie gestaltet man sein persönliches Depot?

o Wie kann man es gegen Risiken absichern?

o Wie kann man auch bei Verlusten Steuern sparen?

o Welche Lehren sollte man aus der Finanzkrise ziehen?

›  mehr
E-Book (MOBI/Kindle)
16,99 € inkl. Mwst.
nicht lieferbar
Nicht lieferbar Auf die Merkliste

Finanzen

WISO: Finanzprodukte: richtig verstehen, sicher auswählen

von Matthias Nick, Michael Opoczynski (Hg.), Martin Leutke (Hg.).

Wer sein Geld vermehren will, steht vor einem schier undurchdringbaren Dickicht von Finanzprodukten. Und alle behaupten sie, sicher und renditeträchtig zu sein. Matthias Nick nimmt Finanzprodukte aller Kategorien für Sie unter die Lupe - unabhängig und ohne Eigennutz:

• Welches Produkt leistet was, wie viel und zu welchen Kosten?

• Wer zahlt wie viel Kapitalertragssteuer und wie kann man dabei sparen?

• Wo ist mein Geld sicher und was mache ich, wenn meine Bank Insolvenz anmeldet?

 

Immer aktuell: Über QR-Code im Buch Online-Update erhalten!

›  mehr
E-Book (PDF)
49,00 € inkl. Mwst.
lieferbar
In den Warenkorb Auf die Merkliste

Finanzen

Herleitung und Umsetzung eines passiven Investmentansatzes für Privatanleger in Deutschland

Langfristig anlegen auf wissenschaftlicher Basis

von Gerd Kommer.

Die Situation ist so bekannt wie dringlich: Staatliche Rentensysteme können in Zukunft nur noch eine Basisversorgung leisten. Die Bürger müssen daher privat vorsorgen und Vermögen für das Alter bilden. Doch Finanzindustrie und Anleger scheitern meist an dieser Aufgabe.

Gerd Kommer identifiziert die Gründe für die Investmentmisere, die sowohl auf der Angebotsseite (Finanzbranche) als auch auf der Nachfrageseite (Privatanleger) liegen. Die Anleger haben häufig ein unzureichendes Verständnis vom theoretischen und empirischen Risiko-Rendite-Zusammenhang und begehen viele unnötige Fehler bei ihren Anlageentscheidungen. Die Finanzbranche beutet diese Irrtümer zu ihren Gunsten aus.

Auf Basis dieser Analyse entwickelt Gerd Kommer einen wissenschaftlich basierten Investmentansatz für Privatanleger. Seine Alternative genügt den zahlreichen einschränkenden Bedingungen, die für Privatanleger - anders als für institutionelle Investoren - gelten. Die finanzökonomische Forschung vernachlässigt diese Einschränkungen bisher und gelangt damit oft zu theoretisch interessanten aber für die private Anlegerpraxis wenig relevanten Ergebnissen und Angeboten. Mit Gerd Kommers Investmentansatz können Privatanleger auch in ökonomisch unsicheren Zeiten beruhigt fürs Alter vorsorgen.

 

"Ich freue mich, dass Gerd Kommer mit dieser Arbeit einen in vergleichbarer Tiefe und Spannbreite im deutschsprachigen Raum bisher fehlenden Beitrag zur Herleitung und Umsetzung eines passiven, rein rationalen, prognosefreien Anlageansatzes für die langfristige Vermögensbildung von Privatanlegern geleistet hat." - Prof. Dr. Dr. Helge Peukert, Universität Erfurt

 

"Kommer legt dar, wie ein Privatanleger mit hoher Wahrscheinlichkeit eine bessere Performance erzielt als mit konventionellen Methoden des aktiven Managements. Die identifizierten Wirkungszusammenhänge gelten gleichermaßen in normalen wie in krisenhaften Kapitalmarktsituationen. Das Wissen, auch auf Ausnahmesituationen an den Kapitalmärkten bestmöglich vorbereitet zu sein, sollte dem Anleger ein Gefühl der Sicherheit geben, das mit keinem anderen mir bekannten Ansatz erzielbar wäre." - Prof. Dr. Olaf Gierhake, Institut für Vermögensschutz, Rapperswil bei Zürich

›  mehr
E-Book (PDF)
29,99 € inkl. Mwst.
lieferbar
In den Warenkorb Auf die Merkliste

Finanzen

Asset Allocation

So gestalten Sie Ihr Portfolio sicher und profitabel - in jeder Lebenslage

von Thomas Menzel, Jörg Rodenwaldt.

Sparbuch, Bausparvertrag und Lebensversicherung sind die beliebtesten, aber konservativsten Anlageformen. Attraktivere Anlageklassen, wie Aktien, Anleihen und Rohstoffe, bereiten vielen Sparern Kopfzerbrechen. Wie diversifizieren Privatpersonen ihr Erspartes optimal und risikoarm? Thomas Menzel und Jörg Rodenwaldt zeigen, wie es geht: Asset Allocation klar und einfach, angepasst an die persönliche Lebenssituation. So erfahren Paare mit Kind, gut verdienende Singles und auch Anleger im fortgeschrittenen Alter, wie sie mehr aus ihrem Geld machen.

›  mehr
E-Book (MOBI/Kindle)
14,99 € inkl. Mwst.
nicht lieferbar
Nicht lieferbar Auf die Merkliste

Finanzen

WISO: Scheidungsberater

von Birgit Franke, Matthias Nick.

Jede dritte Ehe wird geschieden. Und obwohl eine Trennung emotional belastend ist, sind die Partner bei einer Scheidung mit vielen Fragen konfrontiert: Was ist während des Trennungsjahres zu beachten? Wer muss wem Unterhalt zahlen? Birgit Franke und Matthias Nick klären alle Fragen rund um Scheidungsantrag, Sorgerecht, Streit um den Hausrat und das Unterhaltsrecht. Dabei berücksichtigen sie die zahlreichen Urteile, die seit Inkrafttreten des neuen Unterhaltsrechts 2008 gesprochen wurden. Auch für nicht eheliche Lebensgemeinschaften und eingetragene Lebenspartnerschaften.

›  mehr
E-Book (MOBI/Kindle)
14,99 € inkl. Mwst.
nicht lieferbar
Nicht lieferbar Auf die Merkliste

Finanzen

WISO: Erben und Vererben

von Michael Opoczynski, Jürgen E. Leske.

70 Prozent aller Deutschen haben kein Testament. Doch wer Erbstreitigkeiten vermeiden möchte und eigene Vorstellungen darüber hat, wem er was hinterlassen will, der sollte rechtzeitig und vorausschauend planen. Michael Opoczynski, Redaktionsleiter und Moderator des ZDF-Wirtschaftsmagazins WISO, und Rechtsanwalt Jürgen E. Leske zeigen, wie die gesetzliche Erbfolge funktioniert, wann sich eine Schenkung lohnt und wie man den Nachlass so gestaltet, dass nicht das Finanzamt den Großteil "erbt"! Mit zahlreichen rechtssicheren Mustertestamenten und -vollmachten.

›  mehr
E-Book (PDF)
16,99 € inkl. Mwst.
lieferbar
In den Warenkorb Auf die Merkliste

Finanzen

Der Aufschwung kommt

Warum es mit der Wirtschaft jetzt aufwärts geht und wie Sie davon profitieren können

von Markus Zschaber.

Schluss mit den düsteren Prophezeiungen: Die aktuelle Finanzkrise bedeutet keineswegs den Untergang der Weltwirtschaft. Die Wirtschaft lebt und der nächste Aufschwung ist in Sicht! Der renommierte Investmentexperte Markus C. Zschaber erklärt, warum die Globalwirtschaft robust genug ist, um sich zu erholen – allen Unkenrufen zum Trotz. Schon heute deuten viele Anzeichen darauf hin, dass wir am Anfang einer einzigartigen Boomphase stehen, die ungewohnt langsam verlaufen und auch einige Rückschläge mit sich bringen wird. Doch für gut aufgestellte Anleger wird sie eine der lukrativsten Phasen seit Langem sein! Seine Prognose untermauert Zschaber fachkundig und solide mit vielen Fakten und Argumenten, die kein Investor in den Wind schlagen sollte.

›  mehr
10 von 27 Artikeln