Martin Nonhoff

Martin Nonhoff

Frank Nullmeier ist Professor an der Universität Bremen und Leiter eines Forschungsprojekts am SFB »Staatlichkeit im Wandel«, in dem auch seine Mitautor(inn)en beschäftigt sind.

Titel des Autors

32,90 € inkl. Mwst.
lieferbar
In den Warenkorb Auf die Merkliste

Wissenschaft

Prekäre Legitimitäten

Rechtfertigung von Herrschaft in der postnationalen Konstellation

von Frank Nullmeier, Dominika Biegon, Jennifer Gronau, Martin Nonhoff, Henning Schmidtke, Steffen Schneider.

Politische Herrschaft konzentriert sich nicht mehr allein auf die Ebene des Nationalstaats. Supra- und internationale Regimes wie EU, UNO und G8 haben im Zeitalter der Globalisierung an Bedeutung gewonnen. Wie aber steht es um die demokratische Legitimität der entstehenden postnationalen Herrschaftsformen? Die Autoren beleuchten, welche Rechtfertigungsmuster die öffentliche Debatten dominieren und welche Prinzipien dabei im Mittelpunkt positiver bzw. kritischer Bewertungen stehen. Deutlich wird: Bisher ist die demokratische Legitimität der neuen Herrschaftsformen vielfach noch prekär geblieben.

›  mehr
1 von 1 Artikeln