Wirtschaft & Gesellschaft

Pressestimmen
17.05.2017, socialnet.de

»Die Argumentationen der einzelnen Statements zeichnen sich dadurch aus, dass sie wissenschaftlich fundiert und allgemeinverständlich formuliert sind. Sie eignen sich dadurch besonders, um den Kakophonien von Fake News, egoistischen, nationalistischen, rassistischen und oopulistischen Parolen und ›alternativen Fakten‹ beweiskräftige, demokratische und humane Alternativen entgegen zu setzen.« Jos Schnurer

04.05.2017, waz.de

»verständliche, empfehlenswerte Lektüre für alle, die sich über Wirtschaftsprognosen, Sozialsysteme und Lösungsansätze informieren möchten« Barbara Zabka

13.04.2017, KURIER

»lesenswert und trotz des komplexen Themas sehr leicht verständlich« Maria Brandl

› alle Pressestimmen

Über das Buch
Die digitale Revolution erfordert eine Sozialrevolution

Dreizehn renommierte Vordenker analysieren die heutige Arbeitswelt und zeigen Wege zu einem neuen Sozialsystem. Die Ideen reichen vom bedingungslosen Grundeinkommen über neue Steuermodelle bis zu Peer-to-Peer-Versicherungen. Autoren sind die Politiker Robert B. Reich und Yanis Varoufakis, die Ökonomen Erik Brynjolfsson und Michael D. Tanner, der Gewerkschafter Andrew L. Stern, die Lobbyistin Natalie Foster, der Unternehmer Georg Hasler, der Investor Albert Wenger, der Soziologe Dirk Helbing, der Neurobiologe Gerald Hüther, der Philosoph Philip Kovce sowie die Gründer Börries Hornemann und Armin Steuernagel.

"Dieses provozierende Buch, das einige der Besten aus aller Welt zusammenbringt, ist ein großartiger Einstieg in die Debatte." Claus Kleber, Moderator ZDF-heute journal

"Nach 130 Jahren hat Bismarcks Sozialstaat ausgedient. Die Analysen der Autoren zeigen Ideen für die Zukunft. Absolut lesenswert!" Götz W. Werner, Gründer dm-drogerie markt

"Die Auswirkungen der digitalen Revolution sind noch längst nicht verstanden. Dieses Buch wirft ein scharfes, helles Licht ins Dunkel." Christoph Keese, Autor von Silicon Valley und Silicon Germany

"Wer die Zukunft gestalten will, sollte dieses Buch gelesen haben." Chris Hughes, Co-Gründer facebook

Bibliografische Angaben

Börries Hornemann (Hg.), Armin Steuernagel (Hg.).
Sozialrevolution!

Erscheinungstermin:
09.03.2017

englische Broschur

209 Seiten

EAN 9783593506821

17.05.2017, socialnet.de

»Die Argumentationen der einzelnen Statements zeichnen sich dadurch aus, dass sie wissenschaftlich fundiert und allgemeinverständlich formuliert sind. Sie eignen sich dadurch besonders, um den Kakophonien von Fake News, egoistischen, nationalistischen, rassistischen und oopulistischen Parolen und ›alternativen Fakten‹ beweiskräftige, demokratische und humane Alternativen entgegen zu setzen.« Jos Schnurer

04.05.2017, waz.de

»verständliche, empfehlenswerte Lektüre für alle, die sich über Wirtschaftsprognosen, Sozialsysteme und Lösungsansätze informieren möchten« Barbara Zabka

13.04.2017, KURIER

»lesenswert und trotz des komplexen Themas sehr leicht verständlich« Maria Brandl

07.04.2017, Kölner Stadt-Anzeiger

»›Sozialrevolution!‹ ist bestens geeignet, eine Debatte in Fahrt zu bringen, die auch hierzulande längst überfällig ist.« Michael Greuel

30.03.2017, Aargauer Zeitung

"Dies ist ein sehr gutes Buch, sehr zu empfehlen. Denn es behandelt ein wichtiges Thema, tut dies aus verschiedenen Perspektiven und mit verschiedenen Ansätzen. Die Autoren der Beiträge sind kompetent und sie können auch so schreiben, dass man es versteht. Und die Beiträge sind nicht zu lang, sodass man mit einigem guten Willen auch durchkommt. Man kann diesem Buch nur viele aufmerksame Leser wünschen." Christoph Bopp

23.03.2017, Handelsblatt Online

»Diverse Ökonomie-Größen [schreiben] nicht zuletzt über das Grundeinkommen als sozial verträgliche Lösung so mancher Probleme. Eine lohnenswerte Lektüre.«

17.03.2017, changeX .de

»Zwei Autoren haben sich internationalen Beistands versichert, um ihre These zu untermauern: Ohne Sozialrevolution führt die digitale Revolution ins Chaos.« Winfried Kretschmer

13.03.2017, Publik-Forum

»Die sprudelnden Ideen, die in diesem Buch für eine Sozialrevolution werben, können fabelhafte Debatten provozieren.« Franz Segbers

englische Broschur
19,95 € inkl. Mwst.
lieferbar
In den Warenkorb
Auf die Merkliste
Lieferzeit 2-4 Tage
Versandkostenfreie Lieferung.
Für Ausnahmen siehe Details

Das könnte Sie auch interessieren:

Leben

Simplify your day 2018
Simplify your day 2018
Kalender
lieferbar
14,95 € inkl. Mwst.

Business

Challenge Management
Challenge Management
Hardcover gebunden
lieferbar
24,95 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Middelhoff
Middelhoff
Hardcover gebunden
lieferbar
24,95 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Zero to One
Zero to One
Hardcover gebunden
lieferbar
22,99 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Der Allesverkäufer
Der Allesverkäufer
Hardcover gebunden
lieferbar
14,99 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Das Ziel
Das Ziel
Hardcover gebunden
lieferbar
29,99 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Fisch-Mafia
Fisch-Mafia
Hardcover gebunden
lieferbar
26,95 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Reichtum ohne Gier
Reichtum ohne Gier
Hardcover gebunden
lieferbar
19,95 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Das Neue und seine Feinde
Das Neue und seine Feinde
Hardcover gebunden
lieferbar
24,99 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Mal eben kurz den Chef retten
Mal eben kurz den Chef retten
englische Broschur
lieferbar
18,95 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Neustart im Kopf
Neustart im Kopf
Hardcover gebunden
lieferbar
29,95 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Fremd in ihrem Land
Fremd in ihrem Land
Hardcover gebunden
lieferbar
29,95 € inkl. Mwst.