Wirtschaft & Gesellschaft

Wer überlebt?

Bildung entscheidet über die Zukunft der Menschheit

24,99 € inkl. Mwst.
lieferbar
In den Warenkorb
Auf die Merkliste
Lieferzeit 2-4 Tage
Versandkostenfrei in DE, AT
›  Mehr

Produktdetails

300 Seiten
14 Abbildungen

Produktdetails

Hardcover gebunden
Erscheinungstermin: 18.02.2016
ISBN 9783593505107

300 Seiten
14 Abbildungen

Stimmen zum Buch
24.11.2016, Chrismon Plus

»Die Demografen Reiner Klingholz und Wolfgang Lutz zeigen in ihrem hochspannenden Buch ›Wer überlebt?‹, was die Zukunft der Menschheit sicher kann: die Bildung!«

13.07.2016, Psychologie heute

»Leicht verständlich und mit Leidenschaft geschrieben, dabei aber wissenschaftlich höchst fundiert, ist dieses Buch eine Fundgrube für Bürger und Politiker, die nach Lösungen für die großen Menschheitsfragen suchen.« Wolfgang Streitbörger

30.05.2016, Wirtschaft + Weiterbildung

»Insgesamt gelingt den Autoren eine fundierte Diagnose zum globalen Bildungsstand, die Hintergründe liefert, Entwicklungen nachzeichnet und überdies interessante Zukunftsszenarien entwickelt.«

Über das Buch
Ohne Bildung kein Überleben

Nicht Klima, nicht Rohstoffe, sondern Bildung ist der Schlüsselfaktor für das Überleben der Menschheit. Gesellschaften, in denen Breitenbildung gefördert wird, stehen heute bildungsfernen, teils fundamentalistischen gegenüber, die keine Antworten haben auf die sozialen und technologischen Herausforderungen unserer Zeit. Klingholz und Lutz stellen klar: Die Konfliktlinie des 21. Jahrhunderts verläuft zwischen den Gebildeten und den Ungebildeten.
»Wir stecken mitten in einem Kampf der Bildungskulturen«, sagen die Experten für Bevölkerungsentwicklung Reiner Klingholz und Wolfgang Lutz. Und der betrifft uns alle, denn Armut, Verzweiflung und Terror machen vor Grenzen nicht halt. Es ist Zeit, global in Bildung zu investieren.
In diesem Buch entwerfen Klingholz und Lutz unterschiedliche Szenarien zur Zukunft der Menschheit bis zum Ende des 21. Jahrhunderts – bedingt durch künftige Bildungsinvestitionen.
Das Buch zeigt:
- Bildung bekämpft und besiegt den Fundamentalismus von IS, Boko Haram und Co.
- Bisher fließt nur ein geringer Teil der internationalen Entwicklungshilfeausgaben in die Bildung.
- die internationalen Verflechtungen von Bildung und Wirtschaft – anschaulich wie nie.
24,99 € inkl. Mwst.
lieferbar
In den Warenkorb
Auf die Merkliste
Lieferzeit 2-4 Tage
Versandkostenfrei in DE, AT
›  Mehr

Produktdetails

300 Seiten
14 Abbildungen

Produktdetails

Hardcover gebunden
Erscheinungstermin: 18.02.2016
ISBN 9783593505107

300 Seiten
14 Abbildungen

Das könnte Sie auch interessieren:

Hardcover gebunden
lieferbar
14,99 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Chinas Bosse
Chinas Bosse
Hardcover gebunden
lieferbar
26,00 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Ihr kriegt den Arsch nicht hoch
Ihr kriegt den Arsch nicht hoch
englische Broschur
lieferbar
17,95 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Neustart im Kopf
Neustart im Kopf
Hardcover gebunden
lieferbar
29,95 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

So lügt man mit Statistik
So lügt man mit Statistik
englische Broschur
lieferbar
19,99 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Assembly
Assembly
Hardcover gebunden
lieferbar
34,95 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Zero to One
Zero to One
Hardcover gebunden
lieferbar
24,95 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Das Ziel
Das Ziel
Hardcover gebunden
lieferbar
29,99 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Das Ende der Banken
Das Ende der Banken
Hardcover gebunden
lieferbar
26,00 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Fremd in ihrem Land
Fremd in ihrem Land
Hardcover gebunden
lieferbar
29,95 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Vom Solo zur Sinfonie
Vom Solo zur Sinfonie
Hardcover gebunden
lieferbar
24,99 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Reichtum ohne Gier
Reichtum ohne Gier
kartoniert
lieferbar
14,00 € inkl. Mwst.