Wissenschaft

Kontinuitäten, Zäsuren, Brüche?

Lebenslagen von Menschen mit Behinderungen in der deutschen Zeitgeschichte

von Gabriele Lingelbach (Hg.), Anne Waldschmidt (Hg.).

aus der Reihe

Disability History

Pressestimmen
28.02.2017, Archiv für Sozialgeschichte

»Die Beiträge des Sammelbands sind auf einem durchweg guten Niveau; die Bereitschaft der Autoren, auf die übergreifende Fragestellung der Herausgeberinnen einzugehen, verstärkt den positiven Leseeindruck zusätzlich.« Sebastian Weinert

15.12.2016, Behinderung & Menschenrecht

»Ein gelungener Reihenauftakt. der Lust auf die weiteren Bände macht!«

01.11.2016, GiD

»Das Buch leistet einen wichtigen Beitrag zur historischen Erforschung (west-)deutscher Behindertenpolitik.« Michael Zander

› alle Pressestimmen

Über das Buch
Disability History
Herausgegeben von Gabriele Lingelbach, Elsbeth Bösl und Maren Möhring

Welche Ereignisse der deutschen Geschichte nach 1945 können als Momente des Wandels im gesellschaftlichen Umgang mit dem Phänomen »Behinderung« betrachtet werden? War das Kriegsende 1945 tatsächlich eine Zäsur? Oder sollten andere Geschehnisse, etwa der »Contergan-Skandal« in den 1960er Jahren, als Wendepunkte angesehen werden? Im interdisziplinären Dialog fragen die Autorinnen und Autoren danach, welche Phasen der Kontinuitäten und der Brüche sich für die Lebenslagen von Menschen mit Behinderungen in Deutschland identifizieren lassen. So entsteht erstmals ein Überblick über die Geschichte von Menschen mit Behinderungen in beiden deutschen Staaten seit 1945.

Bibliografische Angaben

Gabriele Lingelbach (Hg.), Anne Waldschmidt (Hg.).
Kontinuitäten, Zäsuren, Brüche?
Lebenslagen von Menschen mit Behinderungen in der deutschen Zeitgeschichte

Erscheinungstermin:
07.07.2016

kartoniert

290 Seiten

EAN 9783593505206

28.02.2017, Archiv für Sozialgeschichte

»Die Beiträge des Sammelbands sind auf einem durchweg guten Niveau; die Bereitschaft der Autoren, auf die übergreifende Fragestellung der Herausgeberinnen einzugehen, verstärkt den positiven Leseeindruck zusätzlich.« Sebastian Weinert

15.12.2016, Behinderung & Menschenrecht

»Ein gelungener Reihenauftakt. der Lust auf die weiteren Bände macht!«

01.11.2016, GiD

»Das Buch leistet einen wichtigen Beitrag zur historischen Erforschung (west-)deutscher Behindertenpolitik.« Michael Zander

H-Soz-Kult

»Inspirierende Bausteine einer deutschen Behindertengeschichte.« Anna Derksen

kartoniert
39,95 € inkl. Mwst.
lieferbar
In den Warenkorb
Auf die Merkliste
Lieferzeit 2-4 Tage
Versandkostenfreie Lieferung.
Für Ausnahmen siehe Details

Das könnte Sie auch interessieren:

Wissenschaft

Lehrbuch der Soziologie
Lehrbuch der Soziologie
kartoniert
lieferbar
39,90 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Staat im Ausverkauf
Staat im Ausverkauf
kartoniert
lieferbar
22,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Koloniale Zivilgemeinschaft
Koloniale Zivilgemeinschaft
kartoniert
lieferbar
39,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Umwelt und Entwicklung in globaler Perspektive
Umwelt und Entwicklung in globaler Perspektive
kartoniert
lieferbar
34,95 € inkl. Mwst.

Finanzen

Souverän investieren mit Indexfonds und ETFs
Souverän investieren mit Indexfonds und ETFs
kartoniert
lieferbar
32,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Europas Ende, Europas Anfang
Europas Ende, Europas Anfang
kartoniert
lieferbar
24,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Was ist Freiheit?
Was ist Freiheit?
kartoniert
lieferbar
29,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Mehr Reichtum, mehr Armut
Mehr Reichtum, mehr Armut
kartoniert
lieferbar
19,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Nach Obama
Nach Obama
kartoniert
lieferbar
22,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Warum Europäer in den Heiligen Krieg ziehen
Warum Europäer in den Heiligen Krieg ziehen
kartoniert
lieferbar
29,95 € inkl. Mwst.

Gesellschaft & Wirtschaft

Reichtum ohne Gier
Reichtum ohne Gier
Hardcover gebunden
lieferbar
19,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Demokratie im Ausnahmezustand
Demokratie im Ausnahmezustand
kartoniert
lieferbar
39,95 € inkl. Mwst.