Wissenschaft

Pressestimmen
29.01.2009, Die Zeit

Drinnen. Draußen

"Seyla Benhabib ist ein weiblicher Habermas der politischen Philosophie."

 

14.10.2008, Frankfurter Rundschau

Unendliche Aufgabe

"Seyla Benhabib lotet die Paradoxien demokratischer Legitimität neu aus."

› alle Pressestimmen

Über das Buch

In ihrem Beitrag zur renommierten Vorlesungsreihe der Tanner Lectures beschäftigt sich Seyla Benhabib mit der Spannung zwischen universellen Menschenrechten und dem jeweils nur beschränkt gültigen Gesetz demokratischer Staaten. Mit Blick auf legale und illegale Immigranten, die in Staaten leben, von deren Gemeinwesen sie jedoch häufig ausgeschlossen sind, fragt sie, ob diese nicht eigentlich durch Menschenrechtsprinzipien geschützt sein müssten, die über der Gesetzgebung einzelner Staaten stünden. Die Versöhnung beider Prinzipien bestehe darin, so Benhabib, universelle Normen nach und nach in die Gesetzgebung von Demokratien einfließen zu lassen. Eine universelle Geltung solch kosmopolitischer Normen jenseits demokratischer Rechtssysteme im Sinne eines Weltstaatsmodells sei hingegen nicht denkbar. Ergänzt und kritisch diskutiert werden ihre Thesen von Bonnie Honig, Jeremy Waldron und Will Kymlicka.

 

 

 

 

Bibliografische Angaben

Seyla Benhabib, Robert Post (Hg.).
Kosmopolitismus und Demokratie. Eine Debatte

Erscheinungstermin:
09.06.2008

kartoniert

192 Seiten

EAN 9783593386409

29.01.2009, Die Zeit

Drinnen. Draußen

"Seyla Benhabib ist ein weiblicher Habermas der politischen Philosophie."

 

14.10.2008, Frankfurter Rundschau

Unendliche Aufgabe

"Seyla Benhabib lotet die Paradoxien demokratischer Legitimität neu aus."

kartoniert
21,90 € inkl. Mwst.
lieferbar
In den Warenkorb
Auf die Merkliste
Lieferzeit 2-4 Tage
Versandkostenfreie Lieferung.
Für Ausnahmen siehe Details

Das könnte Sie auch interessieren:

Wissenschaft

Sphären der Gerechtigkeit
Sphären der Gerechtigkeit
kartoniert
lieferbar
19,90 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Defizitäre Souveräne
Defizitäre Souveräne
kartoniert
lieferbar
39,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Patriarchat im Wandel
Patriarchat im Wandel
kartoniert
lieferbar
34,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Übergangsriten
Übergangsriten
kartoniert
lieferbar
22,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Hexen und Magie
Hexen und Magie
kartoniert
lieferbar
18,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Europäische Esskultur
Europäische Esskultur
kartoniert
lieferbar
22,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Geschlechtergeschichte
Geschlechtergeschichte
kartoniert
lieferbar
16,90 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Wissenschaft als Leidenschaft?
Wissenschaft als Leidenschaft?
kartoniert
lieferbar
45,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Wirtschaftsprognosen
Wirtschaftsprognosen
kartoniert
lieferbar
39,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Fast eine Revolution
Fast eine Revolution
englische Broschur
lieferbar
29,95 € inkl. Mwst.
kartoniert
lieferbar
39,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Raster des Krieges
Raster des Krieges
kartoniert
lieferbar
19,90 € inkl. Mwst.