Wissenschaft

Die Herrschaft der Zahlen

Zur Kalkulation des Sozialen in der kapitalistischen Moderne

von Uwe Vormbusch.

Über das Buch

Werner Sombart und Max Weber stellten den inneren Zusammenhang zwischen ökonomischem Zahlengebrauch und der Entstehung des Kapitalismus in den Mittelpunkt ihrer gesellschaftstheoretischen Überlegungen. Uwe Vormbusch untersucht vor diesem Hintergrund das Eindringen kalkulativer Messung und Bewertung in neue, bislang als subjektiv und strukturell unkalkulierbar geltende Gesellschaftsbereiche. Am Beispiel der Personalplanung und -beurteilung großer Unternehmen zeigt er, wie sich die Kalkulation verändert, um sich immaterielle Werte wie das Wissen und die Kompetenzen von Beschäftigten zu erschließen. An die Stelle der "Buchhaltung der Dinge" tritt so eine neuartige "Soziokalkulation". Sie bildet die Grundlage der subjektivierenden Steuerung im Wissenskapitalismus.

Ergänzungen

Pressematerialien

Bibliografische Angaben

Uwe Vormbusch.
Die Herrschaft der Zahlen
Zur Kalkulation des Sozialen in der kapitalistischen Moderne

Erscheinungstermin:
29.11.2012

kartoniert

272 Seiten
8 sw Grafiken

EAN 9783593393124

kartoniert
34,90 € inkl. Mwst.
lieferbar
In den Warenkorb
Auf die Merkliste
Lieferzeit 2-4 Tage
Versandkostenfreie Lieferung.
Für Ausnahmen siehe Details

Das könnte Sie auch interessieren:

Wissenschaft

Das erschöpfte Selbst
Das erschöpfte Selbst
kartoniert
lieferbar
15,99 € inkl. Mwst.
Hardcover gebunden
lieferbar
24,90 € inkl. Mwst.
kartoniert
lieferbar
19,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Integration durch Teilhabe
Integration durch Teilhabe
kartoniert
lieferbar
32,90 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Streikrepublik Deutschland?
Streikrepublik Deutschland?
kartoniert
lieferbar
29,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Law Beyond the State
Law Beyond the State
kartoniert
lieferbar
34,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Soziologie
Soziologie
kartoniert
lieferbar
25,50 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Staat im Ausverkauf
Staat im Ausverkauf
kartoniert
lieferbar
22,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Agon und Ares
Agon und Ares
englische Broschur
lieferbar
29,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Armut in einem reichen Land
Armut in einem reichen Land
kartoniert
lieferbar
24,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Drogenmärkte
Drogenmärkte
kartoniert
lieferbar
34,90 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Das Solidaritätsprinzip
Das Solidaritätsprinzip
kartoniert
lieferbar
29,95 € inkl. Mwst.