Wissenschaft

Verschenkte Potenziale?

Lebensverläufe nicht erwerbstätiger Frauen

16,90 € inkl. Mwst.
lieferbar
In den Warenkorb
Auf die Merkliste
Lieferzeit 2-4 Tage
Versandkostenfrei in DE, AT
›  Mehr

Produktdetails

198 Seiten
28 Abbildungen

Produktdetails

englische Broschur
Erscheinungstermin: 13.09.2010
ISBN 9783593392660

198 Seiten
28 Abbildungen

Stimmen zum Buch
04.05.2011, Falter

Ein Buch für Männer, die die Macht nicht teilen wollen

"Der Widerstand gegen Veränderungen der strukturellen Ungerechtigkeit im Verhältnis der Geschlechter hält an ... Grund genug also für ein neues Buch, das erneut in die Auseinandersetzung eingreift. Verfasst hat es die Sozialwissenschaftlerin, Bildungs- und Arbeitsmarktexpertin Jutta Allmendinger, eine der prägenden Expertinnen auf diesem Gebiet in Deutschland, umfassend sachkundig und von unermüdlicher Streitfreudigkeit."

01.02.2011, Psychologie Heute

Frauenarbeit, Frauenleben

"Eine aufschlussreiche Studie."

01.02.2011, Cosmopolitan

Karriere - Ja bitte!

"Jutta Allmendinger forscht seit Jahren zum Thema 'Frauen und Beruf'. Sie sagt, was weibliche Karrieren bremst."

Über das Buch

Beruf und Familie, das geht in Deutschland offenbar noch immer nicht zusammen. Denn 5,6 Millionen Frauen unter 60 Jahren sind nicht erwerbstätig - das sind 28 Prozent. Damit bleibt ein riesiges Potenzial an Wissen und Erfahrung für den Arbeitsmarkt ungenutzt. Den Ursachen dafür geht Jutta Allmendinger auf den Grund und präsentiert dabei eine Vielzahl überraschender Fakten und Einsichten. So führt sie vor Augen, wie stark nach wie vor das Bild vom Mann als Ernährer der Familie in den Köpfen verankert ist. In persönlichen Porträts von Frauen veranschaulicht sie außerdem die Vielfalt an Wünschen, Lebenswegen, und Problemen, die zur Nichterwerbstätigkeit führen. Ihr Plädoyer ist eindeutig: Der Staat täte gut daran, typische Hindernisse für den Wiedereinstieg zu beseitigen und den Frauen aktive Hilfe anzubieten. Denn sie werden als qualifizierte Arbeitskräfte gebraucht und haben das Recht auf Teilhabe.

 

16,90 € inkl. Mwst.
lieferbar
In den Warenkorb
Auf die Merkliste
Lieferzeit 2-4 Tage
Versandkostenfrei in DE, AT
›  Mehr

Produktdetails

198 Seiten
28 Abbildungen

Produktdetails

englische Broschur
Erscheinungstermin: 13.09.2010
ISBN 9783593392660

198 Seiten
28 Abbildungen

Das könnte Sie auch interessieren:

Wissenschaft

Fachkräftemangel und falscher Fatalismus
Fachkräftemangel und falscher Fatalismus
Hardcover gebunden
lieferbar
39,95 € inkl. Mwst.
kartoniert
lieferbar
15,90 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Kunst als Beruf
Kunst als Beruf
kartoniert
lieferbar
49,00 € inkl. Mwst.
kartoniert
lieferbar
39,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Die Schönheiten des Geschlechts
Die Schönheiten des Geschlechts
Hardcover gebunden
lieferbar
42,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Der Begriff der Politik
Der Begriff der Politik
kartoniert
lieferbar
34,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Fortschritt
Fortschritt
kartoniert
lieferbar
24,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Die Ausbeutung der sorgenden Gemeinschaft
Die Ausbeutung der sorgenden Gemeinschaft
kartoniert
lieferbar
39,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

"Aus dem Volkskörper entfernt"?
"Aus dem Volkskörper entfernt"?
Hardcover gebunden
lieferbar
39,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Historische Diskursanalyse
Historische Diskursanalyse
kartoniert
lieferbar
18,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Ist Selbstverwirklichung institutionalisierbar?
Ist Selbstverwirklichung institutionalisierbar?
kartoniert
lieferbar
29,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Das erschöpfte Selbst
Das erschöpfte Selbst
kartoniert
lieferbar
18,95 € inkl. Mwst.