Wissenschaft

Intervention as Indirect Rule

Civil War and Statebuilding in the Democratic Republic of Congo

von Alex Veit

Über das Buch

Im Kongo findet einer der größten Blauhelmeinsätze der UN statt. Seit 1996 ringen dort die Armeen mehrerer afrikanischer Länder und Dutzende bewaffnete Gruppen um die Macht. Am Beispiel des Distrikts Ituri untersucht Alex Veit die Mikropolitik von Krieg und humanitärer Intervention. Er zeigt, warum die historisch gewachsene Machtstruktur von den internationalen Helfern, trotz ihrer reformerischen Absichten, nicht überwunden werden kann.

Ergänzungen

Pressematerialien

Bibliografische Angaben

Alex Veit
Intervention as Indirect Rule
Civil War and Statebuilding in the Democratic Republic of Congo

Erscheinungstermin:
04.10.2010

kartoniert

292 Seiten
3 SW-Karten

EAN 9783593393117

Ergänzungen

Pressematerialien

kartoniert
34,90 € inkl. Mwst.
lieferbar
In den Warenkorb
Auf die Merkliste
Versandkostenfreie Lieferung.
Für Ausnahmen siehe Details