Wissenschaft

Über das Buch

Unter deutschen Ökonomen ist ein neuer Methodenstreit ausgebrochen. Auf dem Prüfstand stehen die methodischen Grundlagen des Fachs, aber auch Fragen der Internationalisierung der deutschen VWL sowie gängige Berufspraxen. Der Band versucht Ordnung in diesen Schlagabtausch um das ökonomische Curriculum zu bringen, indem er die theoriegeschichtlichen und erkenntniskritischen Hintergründe der verschiedenen Positionen beleuchtet. Thematisiert werden außerdem Fragen zur Wissenskultur und -gesellschaft sowie zur Prognosefähigkeit ökonomischer Theorien.

Ergänzungen

Pressematerialien

Bibliografische Angaben

Volker Caspari (Hg.), Bertram Schefold (Hg.)
Wohin steuert die ökonomische Wissenschaft?
Ein Methodenstreit in der Volkswirtschaftslehre

Erscheinungstermin:
06.06.2011

kartoniert

319 Seiten
4 Abbildungen

EAN 9783593393834

Ergänzungen

Pressematerialien

kartoniert
29,90 € inkl. Mwst.
lieferbar
In den Warenkorb
Auf die Merkliste
Versandkostenfreie Lieferung.
Für Ausnahmen siehe Details