#CampusFBM20 – Gemeinsam Digital

Liebe Leserinnen und Leser, Bücherfreundinnen und Audioliebhaber,  Kreative, Ideenhacker und Sinnfinderinnen,

herzlich willkommen zum digitalen Buchmessestand des Campus Verlags direkt aus Frankfurt am Main! Direkt aus Frankfurt? Klar, aus unserem Verlagssitz gut 1000 Meter Luftlinie vom Messegelände, wo wir normalerweise Jahr für Jahr in den Buchmessetrubel eintauchen, in unzähligen Gesprächen leidenschaftlich für unsere Novitäten einstehen und neuen Ideen und Projekten auf der Spur sind. Dieses Jahr ist alles anders. Die Hallen bleiben geschlossen, weil die Buchmesse keine potenzielle Spielwiese für das Coronavirus sein will. Und das ist richtig so.

Heißt das weniger Aufmerksamkeit für Bücher, wenn die analoge Begegnung ausfällt? Wenn das Interesse an Autorinnen und Autoren sich nicht mehr im Andrang eines Publikums spiegelt? Ich glaube nicht. Plötzlich braucht es keine Eintrittskarte und keine Öffnungszeiten mehr. Die digitale Tür zu Texten, Lesungen und Diskussionen steht weit offen und wer will, kann ganz nah dabei sein.

Wir laden Sie ein, durch den digitalen Campus-Stand zu spazieren und unsere Novitäten des Jahres 2020 zu entdecken. Nach dem ersten Schrecken im März haben wir uns erst recht ins Zeug gelegt. Wir wollten mehr über die Wirtschaft in Corona-Zeiten wissen (Daniel Stelter „Coronomics“), über eine gerechtere Finanzwirtschaft (Gerhard Schick „Die Bank gewinnt immer“), über die Hintergründe von „Blackrock“ (Heike Buchter) und die wahre Nutzung des Internets (Martin Andree/Timo Thomsen „Atlas der digitalen Welt“). Außerdem haben wir die neue Business-Reihe CampusBeats auf den Weg gebracht, zusammen mit unserem neuen Podcast CampusBeats – Dein Business-Update. Und sind erneut der Faszination von Timon Krause erlegen („Kennen wir uns?“). Im Wissenschaftsprogramm haben wir in einem Kraftakt die kiloschwere Neuauflage unseres „Lehrbuchs der Soziologie“ (Hg. Hans Joas/Steffen Mau) herausgebracht.

Das und noch viel mehr finden Sie auf dieser Seite sowie Aktivitäten und Veranstaltungen rund um die neuen Bücher, Autorinnen und Autoren. Nehmen Sie sich Zeit für die virtuelle Messe und Ihre Entdeckungen, machen Sie sich einen Plan, schicken Sie uns Ihre Eindrücke und Kommentare, lehnen Sie sich zurück und bleiben Sie dran – wenn Sie wollen rund um die Uhr. Es lohnt sich.

Ihre Judith Wilke-Primavesi

#FBM20: Hier treffen Sie unsere Autoren

Auch in diesem Jahr haben Sie Gelegenheit, unsere Autoren im Rahmen der FBM20 zu treffen. Nicht nur online.

Frank Uekötter zu Gast auf dem Blauen Sofa
Donnerstag, 15.10.2020, 12.20 – 13.10 Uhr

Die Veranstaltung findet online statt und kann per Livestream mit anschließendem Publikums-Chat verfolgt werden.

Frank Uekötter spricht auf dem Blauen Sofa über sein neues Buch »Im Strudel. Eine Umweltgeschichte der modernen Welt«

Vor 500 Jahren war der Eukalyptus ein in Australien heimischer Baum, der Dodo lebte friedlich auf einer Insel im indischen Ozean und Holz war das wichtigste Brennmaterial. Heute gibt es rund um den Globus Eukalyptusplantagen, der Dodo ist ausgestorben und die Welt verbraucht jeden Tag 95 Millionen Barrel Erdöl. Menschen und Materialien sind in nie gekanntem Umfang in Bewegung, die ökologischen Folgen unseres Lebensstils sind Schlüsselthemen der Weltpolitik.

Doch nur wenigen Menschen ist klar, in welchem Ausmaß unser Reden und Handeln über Umweltfragen von der Vergangenheit geprägt ist. Die Krise der Gegenwart – Klimawandel, Umweltverschmutzung, Artensterben – versteht man aber erst dann wirklich, wenn man sie als Ergebnis einer langen, wechselvollen Geschichte begreift. Frank Uekötter verfolgt in dieser Umweltgeschichte der Moderne, wie sich ökologische Verwerfungen und Konflikte im Laufe der Jahrhunderte entwickelten. Er zeigt zudem die politischen, sozialen und wirtschaftlichen Faktoren hinter den weltweiten Weichenstellungen auf, die von den reichen Gesellschaften des Westens geprägt wurden.

OPEN BOOKS mit Gerhard Schick
Samstag, 17.10.2020, 16.00 – 17.00 Uhr

Die Veranstaltung findet statt im Haus am Dom, Domplatz 3, 60311 Frankfurt. Aufgrund der Corona-Beschränkungen müssen für die Teilnahme vor Ort vorab Tickets erworben werden. Außerdem kann die Veranstaltung per Livestream verfolgt werden.

Gerhard Schick stellt im Gespräch mit Georg Meck (Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung) sein Buch »Die Bank gewinnt immer. Wie der Finanzmarkt die Gesellschaft vergiftet« im Haus am Dom vor.

Der Finanzmarkt zieht uns das Geld aus der Tasche. Unfairer Umgang mit Sparvermögen und unserer Altersvorsorge, gigantischer Steuerbetrug und dreiste Immobilienspekulation machen uns das Leben schwer. Eine fehlgesteuerte Finanzindustrie birgt Crashgefahr und schafft immer neue Probleme - bei den globalen Herausforderungen, aber auch im Alltag der Bürger und Verbraucher. Sie ist zu groß, zu mächtig und zu intransparent. Und sie vergiftet das gesellschaftliche Klima.

Es ist höchste Zeit für eine Finanzwende, sagt der quer durch alle politischen Lager hoch geschätzte Finanzexperte Gerhard Schick. Neue Regeln und Maßnahmen müssen her und kriminelle Akteure gestoppt werden. Schick zeigt: Eine bürgerfreundliche Finanzwelt ist möglich.

BOOKFEST digital: Timon Krause führt uns in die Kunst des Cold Reading ein
Samstag, 17.10.2020, 13.45 – 13.50 Uhr

Die Veranstaltung findet online statt und kann per Livestream verfolgt werden.

Timon Krause stellt auf dem BOOKFEST digital sein neues Buch  »Kennen wir uns? Eine Anleitung zur Menschenkenntnis« vor.

Was die moderne Psychologie erst seit Kurzem entdeckt, wissen Mentalisten schon lange: Menschen sind vorhersehbar. Timon Krause nimmt dich mit auf eine Reise durch die geheimnisvolle Methodik des Cold Reading: die Kunst, scheinbar aus dem Nichts alles über dein Gegenüber zu wissen. Leicht verständlich erklärt er, wie man auf authentische Weise unmittelbares Vertrauen bei seinen Gesprächspartnern weckt. Auf dem Weg berichtet er von aberwitzigen, spannenden und manchmal gruseligen Ereignissen aus dem Leben als Mentalist. Mit Cold Reading öffnest auch du privat und beruflich mit Leichtigkeit neue Türen!

Timon Krause, Gedankenleser, Philosoph und Trainer für Menschenkenntnis, ist jüngster »Best European Mentalist«. Mit seiner Show ist er bereits durch alle Kontinente gereist, veranstaltet weltweit Seminare und bietet persönliche Coachings an. Auf Instagram und YouTube hat er längst eine riesige Fangemeinde. Jüngst begeisterte er ein großes Fernsehpublikum, als er Joko & Klaas für Pro7 besiegte.

Campus-Autoren bewegen

Campus Autoren sind oft erfahrene Dozenten, Keynote-Speaker, Coaches, Moderatoren, Interviewpartner. Hier stellen sie ihre Bücher vor.

Campus-Autorinnen und Autoren im Gespräch

Unsere Autorinnen und Autoren haben etwas zu sagen!
Lesen Sie spannende Interviews zu unseren aktuellen Büchern exklusiv aufgezeichnet für unser Online-Magazin campus.de.

Die Campus-Bücherwelt

Die Campus-Bücherwelt hat viele Seiten: erhellende, überraschende, aufrüttelnde, spannende, innovative, informative, digitale! Blättern Sie sich durch unser aktuelles Programm, hören Sie unseren Podcast Campus Beats oder folgen Sie uns auf unseren Social-Media-Kanälen.

Wir freuen uns auf Sie!

Sie möchten direkt einen Blick in unsere Bücher werfen? Unsere Leseproben finden Sie direkt auf den Detailseiten zum Buch. 

Wirtschaft und Gesellschaft

Viele weitere Bücher aus dem Bereich "Wirtschaft und Gesellschaft" finden Sie hier.

Business

Viele weitere Bücher aus dem Bereich "Business" finden Sie hier.

Karriere

Viele weitere Bücher aus dem Bereich "Karriere" finden Sie hier.

Finanzen

Viele weitere Bücher aus dem Bereich "Finanzen" finden Sie hier.

Leben

Viele weitere Bücher aus dem Bereich "Leben" finden Sie hier.

Wissenschaft

Viele weitere Bücher aus dem Bereich "Wissenschaft" finden Sie hier.

Campus Best of

Campus hören

Dein Business-Update

Kurz, knackig und garantiert nicht konform: Wir haben einen neuen Podcast! Campus Beats, heißt er und ist Ihr Business-Update zum Hören!

Die Journalisten Andrea Peters und Dirk Hildebrand sprechen im Wechsel mit den klügsten Business-Köpfen über aktuelle Trends, neue Skills, waghalsige Ideen, kurz: über das, was sie bewegt. Sie wollen Rockstar sein oder Groupie? Gründen oder weiter träumen? Leader sein oder lieber nicht? Haifische zähmen oder gefressen werden? Hören Sie am besten gleich mal rein!

>> Zu den Büchern

Die ganze Soziologie im Ohr

Aus der Wissenschaft kommt ein Interview mit Steffen Mau, dem Mitherausgeber des »Lehrbuch der Soziologie« und unserer Lektorin Miryam Schellbach.

>> zum Interview

>> zum Buch

Für den Handel

Sie wollten uns am Stand besuchen und haben uns vermisst? Sprechen Sie uns gerne an für einen digitalen oder telefonischen Messetermin. Wir freuen uns auf Sie!

>> Nehmen Sie Kontakt auf

Campus Rights

More information about our Books and Foreign Rights in English

>> more infos 

#beltzliest – Meine mobile Buchmesse

Der Campus Verlag ist Teil der Verlagsgruppe Beltz. Neuerscheinungen 2020, Aktivitäten und Veranstaltungen rund um die Frankfurter Buchmesse der Verlagsgruppe Beltz finden Sie unter 
www.beltz.de/buchmesse