kartoniert
32,00 € inkl. Mwst.
lieferbar
In den Warenkorb Auf die Merkliste

Finanzen

Souverän investieren mit Indexfonds und ETFs

Wie Privatanleger das Spiel gegen die Finanzbranche gewinnen, plus E-Book inside (ePub, mobi oder pdf)

von Gerd Kommer.

Mit diesem Buch erhalten Sie das E-Book inklusive!

 

Gerd Kommer: Nummer 1 bei ETFs

Gerd Kommer überzeugt immer mehr Sparer und Anleger von den Vorteilen einer Geldanlage in Indexfonds und ETFs. Er hat nun sein Standardwerk vollständig aktualisiert und um eine Website zum Buch erweitert. Leser erhalten also nicht nur den allerneuesten Stand zu den besten Anlagemöglichkeiten, sondern auch exklusiven Zugriff auf ein Tool, das ihnen dabei hilft, die Konzepte und Empfehlungen auch umzusetzen. Einfacher geht passives Investieren nun wirklich nicht! Und für alle, die viel unterwegs sind, gibt es "Souverän investieren" jetzt auch mit E-Book inside: Buch kaufen, E-Book im Lieblingsformat runterladen und mitnehmen, wohin Sie wollen!

 

›  mehr
englische Broschur
17,95 € inkl. Mwst.
lieferbar
In den Warenkorb Auf die Merkliste

Wirtschaft & Gesellschaft

Ihr kriegt den Arsch nicht hoch

Über eine Elite ohne Ambition

von Evi Hartmann.

Zukunft ohne Leistungsethos?

 

Wo sind die Macher geblieben? Jede Menge intelligente und gut ausgebildete junge Menschen wollen Status und Geld, aber keine Anstrengung und bloß nicht zu viel Verantwortung im Job. Posen statt Performen: Eine Pseudo-Elite, vermeintliche Säule der Zukunftsgesellschaft, ist selbstzufrieden, gierig und überschätzt sich maßlos selbst. Die wahre Leistungselite wird immer kleiner, beobachtet die BWL-Professorin Evi Hartmann. Stattdessen breitet sich epidemieartig eine Kultur der Leistungsverweigerung aus, gut getarnt als Work-Life-Balance. Wie kann es sein, dass sich in Zeiten riesiger wirtschaftlicher und politischer Herausforderungen immer mehr Menschen zurücklehnen statt anzupacken? Hartmanns Buch ist ein Aufruf für ein neues Leistungsethos und ein verschärftes Leben - nicht nur für die Generation Y!

 

›  mehr
englische Broschur
19,95 € inkl. Mwst.
lieferbar
In den Warenkorb Auf die Merkliste

Finanzen

So werden Sie reich wie Norwegen

Genial einfach ein Vermögen aufbauen

von Clemens Bomsdorf.

Die norwegische Finanzformel für Privatanleger

 

Norwegen ist gerade zum glücklichsten Land der Erde aufgestiegen. Das liegt sicher auch daran, dass sich die Norweger keine Sorgen um Geld machen müssen. Der Grund dafür? Norwegen hat Öl. Und aus den Verkaufserlösen speist sich der größte Staatsfonds der Welt: der norwegische Ölfonds. Clemens Bomsdorf hat aus der Strategie des Fonds die norwegische Finanzformel extrahiert und sie an die Bedürfnisse von Privatanlegern angepasst. Mit den Ratschlägen aus der Schule des passiven Investierens können auch sicherheitsorientierte Anleger ein solides Vermögen aufbauen. Und da einer der Grundsätze das ethische Investieren ist, tun sie mit ihrer Geldanlage auch noch Gutes.

 

›  mehr
Hardcover gebunden
27,95 € inkl. Mwst.
lieferbar
In den Warenkorb Auf die Merkliste

Karriere

Ziele

Setzen Verfolgen Erreichen

von Brian Tracy.

Ziele setzen - aber richtig!

Erfolg beruht auf Zielen, alles andere kommt von ganz allein. Wer sich zum Beispiel zu Beginn seiner Berufstätigkeit Ziele setzt und daran festhält, kann innerhalb weniger Jahre zehnmal so viel wie seine Studienkollegen verdienen. In seinem aktualisierten Bestseller zeigt Brian Tracy Schritt für Schritt, wie man den eigenen Zielen näherkommt. Er erläutert, wie man seine wahren Wünsche erkennt und wie Ziele richtig formuliert werden. Von der regelmäßigen Kontrolle bis hin zur Zielerreichung - mit den hier gezeigten Maßnahmen schafft man es, Ziele in allen Lebensbereichen zu verwirklichen!

›  mehr
Hardcover gebunden
42,00 € inkl. Mwst.
lieferbar
In den Warenkorb Auf die Merkliste

Business

Business Culture Design (englische Ausgabe)

Develop Your Corporate Culture with the Culture Map

von Simon Sagmeister.

Although culture is what gives companies the ability to survive, it is often addressed only after problems have emerged. While it is true that corporate culture cannot be put into numbers, it can be visualized and modeled using the author's Culture Map. The values underlying all corporate cultures are represented in seven colors which combine to form individual patterns. The Culture Map can be used as a basis for successful change and innovation processes, mergers, and integrations. When managers and employees see where they are trying to go, it enables them to take the appropriate decisions and actions.

 

"This is the perfect (work-)book for those who want to know what makes their organization tick and who want to actively sculpt its success." Carina Kontio, Handelsblatt

"An extensive introduction to the topic of corporate culture with vivid case studies and graphics. Very attractive design and great visual transfer." acquisa

 

 

›  mehr
kartoniert
14,00 € inkl. Mwst.
lieferbar
In den Warenkorb Auf die Merkliste

Wirtschaft & Gesellschaft

Reichtum ohne Gier

Wie wir uns vor dem Kapitalismus retten

von Sahra Wagenknecht.

Aktualisierte Sonderausgabe 2018

 

»Es ist Zeit, sich vom Kapitalismus abzuwenden«, sagt Sahra Wagenknecht. Denn der Kapitalismus ist längst nicht mehr so innovativ, wie er sich gibt. Bei der Lösung der großen Zukunftsfragen - von einer klimaverträglichen Energiewende bis zu nachhaltiger Kreislaufproduktion - kommen wir seit Jahrzehnten kaum voran. Für die Mehrheit wird das Leben nicht besser, sondern härter.

Es ist Zeit für eine kreative, innovative Wirtschaft mit kleinteiligen Strukturen, mehr Wettbewerb und funktionierenden Märkten, statt eines Wirtschaftsfeudalismus, in dem Leistung immer weniger zählt, Herkunft und Erbe dagegen immer wichtiger werden.

 

Sahra Wagenknecht fordert

- eine andere Verfassung des Wirtschaftseigentums,

- die Demokratisierung des Zugangs zu Kapital und

- die Entflechtung riesiger Konzerne, deren Macht fairen Wettbewerb und Demokratie zerstört.

- Talent und echte Leistung zu belohnen und Gründer mit guten Ideen ungeachtet ihrer Herkunft zu fördern.

 

Mit ihrem Buch eröffnet Wagenknecht eine politische Diskussion über neue Eigentumsformen und die vergessenen Ideale der Aufklärung. Sie legt eine scharfsinnige Analyse der bestehenden Wirtschaftsordnung vor und zeigt Schritte in ein demokratisch gestaltetes Gemeinwesen, das niemandem mehr erlaubt, sich zulasten anderer zu bereichern.

›  mehr
Hardcover gebunden
32,00 € inkl. Mwst.
lieferbar
In den Warenkorb Auf die Merkliste

Wissenschaft

Unruhig bleiben

Die Verwandtschaft der Arten im Chthuluzän

von Donna J. Haraway.

Was kommt nach dem Menschen?

In Donna Haraways Büchern wimmelt es von Cyborgs, Primaten, Hunden und Tauben. Die Grenze zwischen Mensch und Maschine sowie zwischen Mensch und Tier verschwimmt. In ihrem neuen großen Buch ruft die feministische Theoretikerin das Zeitalter des Chthuluzän aus, das eben nicht - wie im Anthropozän - den Menschen ins Zentrum des Denkens und der Geschichte stellt, sondern das Leben anderer Arten und Kreaturen, seien es Oktopusse, Korallen oder Spinnen. Und nicht nur das: Es sollen neue Beziehungen entstehen, quer zu Vorstellungen biologischer Verwandtschaft. Im Zuge dessen setzt sich Haraway auch mit dem Klimawandel auseinander. Einmal mehr erweist sie sich als eine originelle und radikale Denkerin der Gegenwart.

›  mehr
Hardcover gebunden
26,00 € inkl. Mwst.
lieferbar
In den Warenkorb Auf die Merkliste

Wirtschaft & Gesellschaft

Chinas Bosse

Unsere unbekannten Konkurrenten

von Wolfgang Hirn.

Wer steckt hinter den Unternehmensgiganten aus China?

Sie erobern die Weltmärkte, positionieren China als digitale Supermacht und prägen die entscheidenden Zukunftsindustrien. Gleichwohl wissen wir fast nichts über sie. Wie ticken Chinas Bosse? Wer steckt hinter den immer mächtigeren und aggressiven Unternehmensgiganten? Was sind das für Leute, die in Frankreich Weinberge und in Europa Fußballvereine oder Immobilien kaufen? Was passiert, nachdem sie bei deutschen Unternehmen, Banken, Flughäfen eingestiegen sind? Der renommierte Chinaexperte Wolfgang Hirn hat beste Verbindungen und recherchiert regelmäßig vor Ort. Er liefert einen einzigartigen Einblick ins Zentrum des chinesischen Wirtschaftsmodells und porträtiert die Macher und ihre Strategien. Wolfgang Hirn gibt Chinas "unbekannten Giganten" in seinem Buch ein Gesicht.

 

Mit zahlreichen Unternehmensbeispielen, unter anderem von:

- Haier, HNA, Huawei und andere - Chinas große Privatkonzerne

- die Internetgiganten Alibaba und Tencent - Angriff auf Facebook, Google und andere

›  mehr
kartoniert
39,95 € inkl. Mwst.
lieferbar
In den Warenkorb Auf die Merkliste

Wissenschaft

Die Vergiftung der Erde

Metaphern und Symbole agrarpolitischer Diskurse seit Beginn der Industrialisierung

von Jan Grossarth.

Klingende Worte beschreiben die Zerstörung der Natur. Die Rede ist von Pestiziden, die Mensch und Tier vergiften, vom gestörten ökologischen Gleichgewicht, von erschöpften Böden. Die ökologische Krisenpublizistik hat Metaphern hervorgebracht wie Ackergift und Mutter Erde, Waldsterben und chemischer Tod, Giftwelle und Krieg gegen die Natur. Die Vergiftung der Erde ist nicht bloß ein toxikologischer Befund, sondern eine kulturelle Leitmetapher in ökologischen Diskursen. Was ist deren naturwissenschaftlicher Kern? Gründen diese politischen Metaphern gar in jahrhundertealten antijüdischen Stigmawörtern wie der Brunnenvergiftung? In einer faszinierenden Studie verbindet der Autor Aspekte der agrarischen Industrialisierung mit der Geschichte der politischen und religiösen Giftmetapher, der Naturwissenschaft vom Gift und der Geistesgeschichte organischer Erdmetaphern.

»Die Agrarchemie ist für moderne Landbewirtschaftung konstitutiv, was Jan Grossarth in seinem eindrucksvollen Buch als Ausgangspunkt für seine Diskurse zu Gift und Vergiftung nimmt. Er wirft einen frischen Blick auf die Ideengeschichte von Gift als Metapher und Symbol und bedient sich einer klaren, den Leser packenden Sprache. Er schlägt einen Bogen von der „jüdischen Brunnenvergiftung“ (als Ursache der Pest), der „Verseuchung des Deutschen Blutes“ bis hin zu den sozialen Bewegungen seit den 1960er Jahren, die sich gegen die Vergiftung der Erde und für den Erhalt natürlicher Vielfalt engagieren. Der Sponti-Spruch zu Zeiten des Vietnamkriegs „Ob Krieg, ob Friede, nimm Pestizide“ nahm Bezug auf Monsanto-Herbizide, die in Vietnam durch das tödliche Agent Orange/Dioxin vertreten waren (nicht zu verwechseln mit dem vergleichsweise harmlosen Monsanto-Herbizid Roundup). In seiner Kulturgeschichte des Giftes rezipiert Jan Grossarth esoterische (Gaia, Tiefenökologie), religiöse und linke wie rechte politische Strömungen, aber auch die naturwissenschaftliche Faktenlage. Sein überaus interessantes Buch vermittelt eine fundierte Vorstellung, vor welchem historischen Hintergrund in den letzten Jahrzehnten die chemische Orientierung der Landwirtschaft mit der historisch gewachsenen Artenvielfalt sowie sozialen und politischen Strömungen in Kollision geriet.«
Prof. Dr. Teja Tscharntke, Agrarökologe an der Universität Göttingen
›  mehr
Hardcover gebunden
34,00 € inkl. Mwst.
lieferbar
In den Warenkorb Auf die Merkliste

Business

Digitalisieren mit Hirn

Wie Führungskräfte ihre Mitarbeiter für den Wandel gewinnen, plus E-Book inside (ePub, mobi oder pdf)

von Sebastian Purps-Pardigol, Henrik Kehren.

Mit diesem Buch erhalten Sie das E-Book inklusive!

 

Neuronal digital

Ein Familienunternehmen lässt digitale Geschäftsmodelle von Mitarbeitern und Betriebsrat entwickeln. Ein Mittelständler revolutioniert mit einer digitalen Dienstleistung die Nahrungsmittelindustrie. Ein frisch gegründetes Produktteam wirft bisherige Prozesse über Bord, lernt selbstständig agile Zusammenarbeit und erwirtschaftet so Millionenumsätze. Wie ist das möglich?

Sebastian Purps-Pardigol und Henrik Kehren haben in mehr als 150 Interviews über 30 Firmen analysiert und zwölf Unternehmen ausgewählt, die die eigene digitale Transformation vorbildhaft vorantreiben. Ihre Erkenntnis: Je größer das Maß der Digitalisierung in einer Organisation, desto mehr Aufmerksamkeit braucht das Thema Menschlichkeit.

Anhand zahlreicher Unternehmensbeispiele (u.a. Bosch-Siemens, oPhoenix-Contact, Viessmann, der tolino-Allianz - dem erfolgreichen Beispiel aus der Buchbranche) und mithilfe neuer Erkenntnisse aus Hirnforschung, Psychologie und Verhaltensökonomie erklären die Autoren, was genau in diesen Unternehmen geschehen ist und wie sich dieses Wissen auf andere Firmen übertragen lässt.

Dieses Buch ist Pflichtlektüre für jeden, der am digitalen Wandel beteiligt ist.

›  mehr
10 von 169 Artikeln