Lotte van de Pol

Lotte van de Pol

Lotte van de Pol ist Historikerin an der Universität Utrecht und zurzeit wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Freien Universität Berlin. Auf Deutsch erschien von ihr Frauen in Männerkleidern (1990), das sie zusammen mit Rudolf Dekker verfasste.

Titel des Autors:

1 von 1 Artikeln