Wirtschaft & Gesellschaft

Schwarmdumm

So blöd sind wir nur gemeinsam

24,99 € inkl. Mwst.
Artikel lieferbar
In den Warenkorb
Auf die Merkliste
Lieferzeit 2-3 Tage
Versandkostenfrei in DE, AT
›  Mehr

Produktdetails

324 Seiten

Produktdetails

Hardcover gebunden
Erscheinungstermin: 09.02.2015
ISBN 9783593502175

324 Seiten

Stimmen zum Buch
Katrin Terpitz, Handelsblatt, 13.02.2015

Gemeinsam sind wir nicht automatisch schlauer. Querdenker Gunter Dueck beschreibt, wie Unternehmen durch den Maximierungswahn verdummen.

Kathrin Terpitz, Handelsblatt, 11.09.2015

Dueck redet Klartext und unterhält mit Anekdoten.

Wolf Lotter, brand eins, 29.04.2016

Dueck ist ein berüchtigter Kritiker der alten kollektivistischen Nomenklatura in Wirtschaft und Gesellschaft – in seinem Buch ›Schwarmdumm – So blöd sind wir nur gemeinsam‹ hat er die ultimative Anklageschrift gegen das falsche Wir-Gefühl und seine zahlreichen Steigbügelhalter verfasst.

Über das Buch
Im neuen Buch von Gunter Dueck, "Schwarmdumm. So blöd sind wir nur gemeinsam", geht es der Schwarmintelligenz an den Kragen.
Die "Schwarmintelligenz" treibt uns geradewegs ins Verderben. Denn statt einer Konzentration an Intelligenz regiert im Schwarm oft das Prinzip: Viele Köche verderben den Brei. Sinnlose Meetings, schmerzhafte Kompromisse, unausgereifte Ergebnisse trotz Teamarbeit sind in Unternehmen und Institutionen keine Ausnahme, sondern die Regel.
Gunter Dueck gibt dem Phänomen in seinem Buch einen Namen.
"Schwarmdummheit" nennt es Gunter Dueck, Querdenker und Arbeitsweltexperte. Mit seinem Buch macht er uns klar, warum jeder Einzelne im Team oft besser entscheidet als das Team selbst. "Wild Duck" seziert die Brutstätten der Schwarmdummheit und zeigt uns gleichzeitig, wie das genial Einfache in der Masse entstehen kann. Dafür gibt es eine Voraussetzung: Vor dem Ausschwärmen Dueck lesen!
Dieses Buch von Gunter Dueck …
… enttarnt das Wesen der Schwarmdummheit.
… zeigt, wie Dummheit in Schwärmen entsteht.
… erklärt, warum der große Schwarm sich selbst genügt - und deshalb zu oft den Blick über den Tellerrand vermeidet.
... weist den Weg, wie alle zu Freunden eines gemeinsamen und tatsächlich erstrebenswerten Ganzen werden.
24,99 € inkl. Mwst.
Artikel lieferbar
In den Warenkorb
Auf die Merkliste
Lieferzeit 2-3 Tage
Versandkostenfrei in DE, AT
›  Mehr

Produktdetails

324 Seiten

Produktdetails

Hardcover gebunden
Erscheinungstermin: 09.02.2015
ISBN 9783593502175

324 Seiten

Das könnte Sie auch interessieren:

Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
29,99 € inkl. Mwst.

Leben

Habitus
Habitus
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
22,95 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Das Zeitalter des Überwachungskapitalismus
Das Zeitalter des Überwachungskapitalismus
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
29,95 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Das 80/20-Prinzip
Das 80/20-Prinzip
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
24,99 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Zero to One
Zero to One
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
24,95 € inkl. Mwst.

Finanzen

Souverän investieren mit Indexfonds und ETFs
Souverän investieren mit Indexfonds und ETFs
kartoniert
Artikel lieferbar
32,00 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Asia 2030
Asia 2030
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
26,95 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Wie das Gehirn heilt
Wie das Gehirn heilt
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
29,99 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Entscheiden ist einfach
Entscheiden ist einfach
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
20,00 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Neustart im Kopf
Neustart im Kopf
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
29,95 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Wie kommt der Wert in die Welt?
Wie kommt der Wert in die Welt?
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
26,00 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Freiheit statt Kapitalismus
Freiheit statt Kapitalismus
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
19,99 € inkl. Mwst.