Über das Buch

Der Prozess gegen Adolf Eichmann in Jerusalem sorgte 1961 für weltweites Aufsehen. Eichmann war als Organisator der Judentransporte maßgeblich mitverantwortlich für die Ermordung der europäischen Juden. Peter Krause untersucht die damalige Berichterstattung über den Prozess in der deutschen Presse - vor allem in der Frankfurter Allgemeinen, der Frankfurter Rundschau, der Süddeutschen Zeitung und der Zeit sowie in Spiegel und Stern - und zeigt dabei, wie in der jungen Bundesrepublik die nationalsozialistischen Verbrechen in der Öffentlichkeit reflektiert wurden.

 

34,90 € inkl. Mwst.
Artikel lieferbar
In den Warenkorb
Auf die Merkliste
Lieferzeit 3-5 Tage
Kostenloser Versand weltweit
›  Mehr

Produktdetails

327 Seiten

Das könnte Sie auch interessieren:

Wissenschaft

Erinnern, vergessen, umdeuten?
Erinnern, vergessen, umdeuten?
kartoniert
Artikel lieferbar
43,00 € inkl. Mwst.

Finanzen

Souverän investieren mit Indexfonds und ETFs
Souverän investieren mit Indexfonds und ETFs
kartoniert
Artikel lieferbar
32,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Die Wiederkehr der Konformität
Die Wiederkehr der Konformität
kartoniert
Artikel lieferbar
19,90 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Soziologie als Handwerk
Soziologie als Handwerk
kartoniert
Artikel lieferbar
29,95 € inkl. Mwst.
kartoniert
Artikel lieferbar
24,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Krisen des Kapitalismus
Krisen des Kapitalismus
kartoniert
Artikel lieferbar
45,00 € inkl. Mwst.
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
78,00 € inkl. Mwst.
kartoniert
Artikel lieferbar
39,95 € inkl. Mwst.
kartoniert
Artikel lieferbar
19,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Die Berufsmoral der Banker
Die Berufsmoral der Banker
kartoniert
Artikel lieferbar
34,95 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

AI-Superpowers
AI-Superpowers
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
26,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Unruhig bleiben
Unruhig bleiben
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
32,00 € inkl. Mwst.