Wissenschaft

Deutsche - Juden - Polen

Wissenschaft

Über das Buch

Die wechselvollen Beziehungen zwischen Deutschen, Juden und Polen rufen bis heute sehr zwiespältige Emotionen hervor. Dies wurde nicht zuletzt in der intensiven Debatte über ein Zentrum gegen Vertreibungen in Polen und Deutschland deutlich. Junge und etablierte Wissenschaftler stellen sich in diesem Band ganz bewusst dem Spannungsfeld innerhalb der deutsch-jüdisch-polnischen Geschichte von der Gründung der Ersten Polnischen Republik (1918) bis hin zur politischen Gegenwart, die noch immer nach Wegen der Annäherung sucht.

Zusatzmaterialien
Schließen
29,90 € inkl. Mwst.
Artikel lieferbar
In den Warenkorb
Auf die Merkliste
Lieferzeit 3-5 Tage
Kostenloser Versand weltweit
›  Mehr

Produktdetails

276 Seiten

Das könnte Sie auch interessieren:

Wissenschaft

Erinnern, vergessen, umdeuten?
Erinnern, vergessen, umdeuten?
kartoniert
Artikel lieferbar
43,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Die Berufsmoral der Banker
Die Berufsmoral der Banker
kartoniert
Artikel lieferbar
34,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Eros, Wollust, Sünde
Eros, Wollust, Sünde
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
58,00 € inkl. Mwst.
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
78,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Soziologie als Handwerk
Soziologie als Handwerk
kartoniert
Artikel lieferbar
29,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Krisen des Kapitalismus
Krisen des Kapitalismus
kartoniert
Artikel lieferbar
45,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Die Echtzeitgesellschaft
Die Echtzeitgesellschaft
kartoniert
Artikel lieferbar
24,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Die Wiederkehr der Konformität
Die Wiederkehr der Konformität
kartoniert
Artikel lieferbar
19,90 € inkl. Mwst.
kartoniert
Artikel lieferbar
19,95 € inkl. Mwst.
kartoniert
Artikel lieferbar
24,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Unruhig bleiben
Unruhig bleiben
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
32,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Faltenwürfe der Geschichte
Faltenwürfe der Geschichte
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
56,00 € inkl. Mwst.