Wissenschaft

Die Geburt der modernen Welt

Die Geburt der modernen Welt

Eine Globalgeschichte 1780–1914

von Christopher A. Bayly.

Aus dem Englischen von Thomas Bertram, Martin Klaus

Wissenschaft

Die Geburt der modernen Welt

Eine Globalgeschichte 1780–1914

von Christopher A. Bayly.

Aus dem Englischen von Thomas Bertram, Martin Klaus
Stimmen zum Buch
DIE ZEIT
Christopher Baylys bemerkenswerte Globalgeschichte des langen 19. Jahrhunderts überwindet die eurozentristische Perspektive.
FAZ
Eine gewaltige Studie ... Bayly hat sich eine herkulische Aufgabe vorgenommen und meistert sie mit Bravour.
Johannes Willms, Süddeutsche Zeitung
Ein mutiger Wurf, der geeignet ist, eingefahrene Sichtweisen aufzubrechen.
Über das Buch

Das europäische 19. Jahrhundert ist geprägt von Revolutionen, die die alte Ordnung erschütterten, von einer machtvollen Industrialisierung, die das Leben der Menschen grundlegend veränderte, und von der Expansion Europas in die Welt in Form des Kolonialismus. Christopher Bayly zeigt in diesem Buch eindrucksvoll, dass das 19. Jahrhundert aber auch das Jahrhundert der Globalisierung war, in dem sich Ökonomien, politische Repräsentation, Kunst, Religion und die Produktionsweisen überall auf der Welt einander annäherten und sich eine neue, bis heute wirkende Form der Uniformität herausbildete. Bayly schildert zudem, wie im 19. Jahrhundert das Christentum, der Islam, der Hinduismus und der Buddhismus weltweit zu neuer Blüte gelangten und stellt damit die These von der »Entzauberung« der Welt nachhaltig in Frage. Sein weltumspannender Blick auf das Agieren der Staaten, die vielfältigen Ausprägungen von Gesellschaftsordnungen und Lebensweisen zeigt, wie eng schon im 19. Jahrhundert die Entwicklung Europas mit den anderen Erdteilen verknüpft war. Erst aus dieser Perspektive wird verständlich, warum »der Westen« im 20. Jahrhundert eine solche Dominanz entwickeln konnte.

 

Ausgezeichnet als »Historisches Buch des Jahres« der Zeitschrift DAMALS

 

Ausgezeichnet von H-Soz-u-Kult als »Das Historische Buch 2007« in der Kategorie »Entangled History«

Stimmen zum Buch
DIE ZEIT

Christopher Baylys bemerkenswerte Globalgeschichte des langen 19. Jahrhunderts überwindet die eurozentristische Perspektive.

FAZ

Eine gewaltige Studie ... Bayly hat sich eine herkulische Aufgabe vorgenommen und meistert sie mit Bravour.

Johannes Willms, Süddeutsche Zeitung

Ein mutiger Wurf, der geeignet ist, eingefahrene Sichtweisen aufzubrechen.

Frankfurter Rundschau

Dieses Werk schafft ein neues Geschichtsbild; wie viele Bücher können das schon von sich behaupten?

DIE WELT

Über weite Strecken bietet Bayly eine reflektierte Ideengeschichte und schärft die Sensibilität für Ambivalenzen und Kompensationsvorgänge, aber auch das Bewusstsein darum, dass der historische Verlauf oft andere Ergebnisse zeitigt, als die Akteure vermuteten.

Schließen
Zusatzmaterialien
Schließen
34,95 € inkl. Mwst.
Artikel lieferbar
In den Warenkorb
Auf die Merkliste
Lieferzeit 3-5 Werktage
Kostenloser Versand weltweit
›  Mehr

Produktdetails

650 Seiten
28 s/w Abb.

Das könnte Sie auch interessieren:

Wissenschaft

Rassismus popularisieren
Rassismus popularisieren
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
68,00 € inkl. Mwst.

Karriere

Konfliktmanagement
Konfliktmanagement
kartoniert
Artikel lieferbar
35,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Adelige Selbstbehauptung und romantische Selbstentwürfe
Adelige Selbstbehauptung und romantische Selbstentwürfe
kartoniert
Artikel lieferbar
45,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Arktisches Wissen
Arktisches Wissen
kartoniert
Artikel lieferbar
34,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Globalität sehen
Globalität sehen
kartoniert
Artikel kurzfristig nicht lieferbar
39,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Unruhig bleiben
Unruhig bleiben
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
34,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Kohlezeit
Kohlezeit
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
45,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Nerven, Krieg und militärische Führung
Nerven, Krieg und militärische Führung
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
64,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Zukunft gestalten mit Sozialen Innovationen
Zukunft gestalten mit Sozialen Innovationen
kartoniert
Artikel lieferbar
34,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Treiber des Autoritären
Treiber des Autoritären
kartoniert
Artikel lieferbar
45,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Merchandise of Power
Merchandise of Power
kartoniert
Artikel lieferbar
43,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Kapitalismus und Kapitalismuskritik
Kapitalismus und Kapitalismuskritik
kartoniert
Artikel lieferbar
39,00 € inkl. Mwst.