Wissenschaft

Die letzte Hexe

Das Schicksal der Anna Maria Schwägelin

24,90 € inkl. Mwst.
lieferbar
In den Warenkorb
Auf die Merkliste
Lieferzeit 2-4 Tage
Versandkostenfrei in DE, AT
›  Mehr

Produktdetails

204 Seiten
10 s/w Abb.

Produktdetails

Hardcover gebunden
Erscheinungstermin: 16.04.2007
ISBN 9783593383293

204 Seiten
10 s/w Abb.

Stimmen zum Buch
01.12.2009, Ulm und Oberschwaben

"Bietet eine umfassende Darstellung der Geschichte der Hexenverfolgungen, so dass nicht nur der Lokalhistoriker daraus Gewinn zieht."

01.10.2009, ZWLG

"Eine wichtige Fallstudie, die sozial-, kultur-, und geistesgeschichtliche Ansätze zu verbinden versteht. Darüber hinaus lässt sich das Buch schlichtweg gut lesen."

01.08.2008, Bayerisches Jahrbuch für Volkskunde 2008

"Wolfgang Petz ist es mit seinem Buch vortrefflich gelungen, eine Epoche des Umbruchs aus dem Blickwinkel der "einfachen Leute" sehr anschaulich darzustellen."

Über das Buch

Wie wird man eine Hexe? Rätselhafte Andeutungen über ihr Liebesverhältnis mit dem Teufel bringen die ehemalige Dienstmagd Anna Maria Schwägelin vor das Kriminalgericht der Fürstabtei Kempten. Die Anklage lautet auf Teufelspakt, das Urteil auf Hinrichtung mit dem Schwert.

 

Das Schicksal der Anna Maria Schwägelin teilten viele Frauen im Zeitalter der Hexenverfolgungen. Doch dieser Prozess fand im Jahr 1775 statt, als man bereits die neuen Ideen der Aufklärung diskutierte und Hexenprozesse längst der Vergangenheit anzugehören schienen. Auf der Grundlage bislang verschollen geglaubter Quellen rekonstruiert Wolfgang Petz das Psychogramm einer Frau, die sich in den Fallstricken ihrer erotischen und religiösen Phantasien verfing. Dabei entsteht das spannungsreiche Bild einer Epoche des Umbruchs aus dem Blickwinkel der »einfachen Leute« – einer Epoche, die keineswegs so geradlinig auf den Sieg der Vernunft über den »Aberglauben« zusteuerte, wie man es von der Aufklärung zu wissen meint.

24,90 € inkl. Mwst.
lieferbar
In den Warenkorb
Auf die Merkliste
Lieferzeit 2-4 Tage
Versandkostenfrei in DE, AT
›  Mehr

Produktdetails

204 Seiten
10 s/w Abb.

Produktdetails

Hardcover gebunden
Erscheinungstermin: 16.04.2007
ISBN 9783593383293

204 Seiten
10 s/w Abb.

Das könnte Sie auch interessieren:

Wissenschaft

Elternschaft im Kapitalismus
Elternschaft im Kapitalismus
kartoniert
lieferbar
39,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

"... der schrankenlosesten Willkür ausgeliefert"
"... der schrankenlosesten Willkür ausgeliefert"
Hardcover gebunden
lieferbar
39,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Die globale Finanzklasse
Die globale Finanzklasse
kartoniert
lieferbar
29,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Die Vergiftung der Erde
Die Vergiftung der Erde
kartoniert
lieferbar
39,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Das erschöpfte Selbst
Das erschöpfte Selbst
kartoniert
lieferbar
18,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Gezähmte Wilde
Gezähmte Wilde
kartoniert
lieferbar
39,90 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Handwerk als prekäres Unternehmertum
Handwerk als prekäres Unternehmertum
kartoniert
lieferbar
39,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Eine große Freude?
Eine große Freude?
kartoniert
lieferbar
39,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Der Wille zur Lust
Der Wille zur Lust
kartoniert
lieferbar
24,90 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Unruhig bleiben
Unruhig bleiben
Hardcover gebunden
lieferbar
32,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Europäische Esskultur
Europäische Esskultur
kartoniert
lieferbar
22,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

"Freiheit und Würde des Volkes"
"Freiheit und Würde des Volkes"
kartoniert
lieferbar
34,95 € inkl. Mwst.