Wissenschaft

Drache und Federschlange

Europas Griff nach Amerika und China 1519/20

von Serge Gruzinski.

Aus dem Französischen von Enrico Heinemann, Reinhard Tiffert

Wissenschaft

Drache und Federschlange

Europas Griff nach Amerika und China 1519/20

von Serge Gruzinski.

Aus dem Französischen von Enrico Heinemann, Reinhard Tiffert
Stimmen zum Buch
Andreas Eckert, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 17.06.2015
...ein kühner Wurf...
Martin Kugler, Die Presse, 22.06.2014
Die Geburt des Westens aus dem Scheitern der Eroberung des Ostens: Weltpolitik einmal anders betrachtet.
Sven Trakulhun, H-Soz-Kult, 25.01.2017
›Drache und Feuerschlange‹ [kann] gerade hier nachdrücklich als Anregung empfohlen werden, die Epoche stärker als bisher auch in ihren weltweiten Bezügen zu betrachten.
Über das Buch
16. August 1519: Hernán Cortés, begleitet von wenigen Hundert Soldaten, beginnt seinen Marsch nach Tenochtitlan, der Hauptstadt der Azteken. In der Folge gelingt es ihm in kürzester Zeit, das Reich Moctezumas zu erobern – dieses welthistorische Ereignis begründet die spanische Kolonialherrschaft in Amerika.
23. Januar 1520: Eine portugiesische Expedition, geleitet von Tomé Pires, bricht nach Nanking auf, um dort den chinesischen Kaiser Zhengde zu treffen. Ziel dieser Delegation ist es, das »Reich der Mitte« unter Kontrolle zu bringen – das akribisch vorbereitete Unternehmen scheitert jedoch kläglich und gerät rasch in Vergessenheit.
Serge Gruzinskis anregendes Buch schildert diese beiden Episoden der beginnenden europäischen Expansion, die zwar fast zeitgleich, jedoch höchst unterschiedlich erfolgreich verliefen. Einsetzend mit der Vorgeschichte beider Unternehmungen, zeigt er, warum sich die Europäer gegen den »Gelben Drachen« nicht durchsetzen konnten, das Reich der aztekischen »Federschlange« jedoch im Chaos der Ereignisse unterging.
Stimmen zum Buch
Andreas Eckert, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 17.06.2015

...ein kühner Wurf...

Martin Kugler, Die Presse, 22.06.2014

Die Geburt des Westens aus dem Scheitern der Eroberung des Ostens: Weltpolitik einmal anders betrachtet.

Sven Trakulhun, H-Soz-Kult, 25.01.2017

›Drache und Feuerschlange‹ [kann] gerade hier nachdrücklich als Anregung empfohlen werden, die Epoche stärker als bisher auch in ihren weltweiten Bezügen zu betrachten.

Michael Kempe, Neue Zürcher Zeitung, 18.09.2014

Packend schildert der französische Historiker Serge Gruzinski in seinem Buch den Verlauf beider Unternehmungen, indem er sie als miteinander verflochtene Parallelgeschichte erzählt.

Schließen
Zusatzmaterialien
Schließen
34,90 € inkl. Mwst.
Artikel kurzfristig nicht lieferbar
Vorbestellen
Auf die Merkliste
Kurzfristig nicht lieferbar
Kostenloser Versand weltweit
›  Mehr

Produktdetails

347 Seiten
2 sw-Karten

Das könnte Sie auch interessieren:

Wissenschaft

Die belagerte Stadt
Die belagerte Stadt
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
45,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Unruhig bleiben
Unruhig bleiben
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
32,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Erinnern, vergessen, umdeuten?
Erinnern, vergessen, umdeuten?
kartoniert
Artikel kurzfristig nicht lieferbar
43,00 € inkl. Mwst.
kartoniert
Artikel lieferbar
24,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Durchbruch der Moderne?
Durchbruch der Moderne?
kartoniert
Artikel lieferbar
29,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Lehrbuch der Soziologie
Lehrbuch der Soziologie
kartoniert
Artikel lieferbar
39,90 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Gefühl, Geschlecht und Macht
Gefühl, Geschlecht und Macht
kartoniert
Artikel lieferbar
39,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

marti
marti
kartoniert
Artikel lieferbar
24,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Infrastrukturen als soziale Ordnungsdienste
Infrastrukturen als soziale Ordnungsdienste
kartoniert
Artikel lieferbar
29,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Das unvollendete Weltreich
Das unvollendete Weltreich
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
39,90 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Kein Platz an der Sonne
Kein Platz an der Sonne
Hardcover gebunden
Artikel kurzfristig nicht lieferbar
44,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Die Echtzeitgesellschaft
Die Echtzeitgesellschaft
kartoniert
Artikel lieferbar
24,95 € inkl. Mwst.