Bücher zur Geschichte

Wissenschaft

Erinnerung erschreiben

Erinnerung erschreiben

Gender-Differenz in Texten von Auschwitz-Überlebenden. Mit einem Vorwort von Ruth Klüger

Wissenschaft

Erinnerung erschreiben

Gender-Differenz in Texten von Auschwitz-Überlebenden. Mit einem Vorwort von Ruth Klüger

Stimmen zum Buch
Dennis Bock, H-Soz-Kult, 16.09.2016
Der systematische Vergleich der literarischen Zeugnisse von Frauen und Männern – insbesondere einer ganzen Reihe in dieser Form bislang nicht besprochener kanonischer Texte – [ist] gelungen und bietet zahlreiche Möglichkeiten für eine weiterführende Diskussion.
Maria Fritsche, Neue Politische Literatur, 12.05.2017
Reflektiert und theoretisch gut fundiert.
Über das Buch

Frauen und Männer erlebten in den nationalsozialistischen Konzentrationslagern »the same hell, but different horrors«, so Myrna Goldenberg. Erst 1990 sensibilisierte Goldenberg damit für den Stellenwert der Kategorie Gender für das Funktionieren wie das Erleben dieses Systems der Gewalt. Was bedeutet dies für die Erinnerung an die Lager? Auf der Grundlage von Judith Butlers performativem Modell von Geschlecht betrachtet die vorliegende Studie das in Zeugnissen von Auschwitz-Überlebenden wirksame »doing gender« als Weg der Erinnerung an das Erlebte. Gegen ein Dispositiv, das ihre Menschlichkeit zu zerstören und sie auf das »nackte Leben« zu reduzieren versuchte, gelang es den Überlebenden, sich im Schreiben wieder ihres Mann- oder Frau-Seins zu vergewissern.

Stimmen zum Buch
Dennis Bock, H-Soz-Kult, 16.09.2016

Der systematische Vergleich der literarischen Zeugnisse von Frauen und Männern – insbesondere einer ganzen Reihe in dieser Form bislang nicht besprochener kanonischer Texte – [ist] gelungen und bietet zahlreiche Möglichkeiten für eine weiterführende Diskussion.

Maria Fritsche, Neue Politische Literatur, 12.05.2017

Reflektiert und theoretisch gut fundiert.

Schließen
Zusatzmaterialien
Schließen
58,00 € inkl. Mwst.
Artikel lieferbar
In den Warenkorb
Auf die Merkliste
Lieferzeit 3-5 Werktage
Versandkostenfrei in DE, AT, CH und Benelux
›  Mehr

Produktdetails

287 Seiten

Das könnte Sie auch interessieren:

Wissenschaft

Rhetorik der Säkularisierung
Rhetorik der Säkularisierung
kartoniert
Artikel lieferbar
29,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Im Zwielicht
Im Zwielicht
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
39,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Die erste jüdische Universität in Berlin
Die erste jüdische Universität in Berlin
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
54,00 € inkl. Mwst.
kartoniert
Artikel lieferbar
38,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Defekte Visionen
Defekte Visionen
kartoniert
Artikel lieferbar
22,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

»Wenig zu bestellen« in Wolfsburg?
»Wenig zu bestellen« in Wolfsburg?
kartoniert
Artikel lieferbar
38,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Das erschöpfte Selbst
Das erschöpfte Selbst
kartoniert
Artikel kurzfristig nicht lieferbar
25,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Das »Wir« der AfD
Das »Wir« der AfD
kartoniert
Artikel lieferbar
32,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Wählermärkte
Wählermärkte
kartoniert
Artikel lieferbar
26,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Unruhig bleiben
Unruhig bleiben
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
34,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Un/gehorsame Demokratie und umkämpfte Patronagestaatlichkeit in Südosteuropa
Un/gehorsame Demokratie und umkämpfte Patronagestaatlichkeit in Südosteuropa
kartoniert
Artikel lieferbar
49,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Jüdisches Denken: Theologie - Philosophie - Mystik
Jüdisches Denken: Theologie - Philosophie - Mystik
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
41,00 € inkl. Mwst.