E-Books zur Philosophie

Über das Buch

Anerkennung ist eine zentrale Bedingung von Selbstverwirklichung und damit etwas Positives. Diese Grundbehauptung sozialphilosophischer Diskussionen findet sich prominent bei Charles Taylor und Axel Honneth. Immer wieder ist jedoch vermutet worden, dass Anerkennung nicht ausschließlich positiv ist. In ihrer Untersuchung entwickelt Kristina Lepold einen originellen Vorschlag, der die Ambivalenz von Anerkennung nicht in der ethischen Bedeutung von Anerkennung für Personen sucht, sondern die Rolle von Anerkennung im sozialen Leben in den Blick nimmt. Lepolds sozialtheoretische Perspektive verrät, dass Anerkennung an der Aufrechterhaltung problematischer gesellschaftlicher Arrangements beteiligt sein kann und deshalb ambivalenter ist, als die meisten Anerkennungstheoretiker_innen behaupten.

31,99 € inkl. Mwst.
Artikel lieferbar
In den Warenkorb
Auf die Merkliste
Lieferung nach Zahlungseingang

Produktdetails

Das könnte Sie auch interessieren:

Wissenschaft

Natur gegen Kapital
Natur gegen Kapital
E-Book (PDF)
Artikel lieferbar
35,99 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Die Erlebnisgesellschaft
Die Erlebnisgesellschaft
E-Book (PDF)
Artikel lieferbar
31,99 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Wählermärkte
Wählermärkte
E-Book (EPUB)
Artikel lieferbar
23,99 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Überreichtum
Überreichtum
E-Book (EPUB)
Artikel lieferbar
22,99 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Das »Wir« der AfD
Das »Wir« der AfD
E-Book (EPUB)
Artikel lieferbar
29,99 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Die Geburt der modernen Welt
Die Geburt der modernen Welt
E-Book (PDF)
Artikel lieferbar
35,99 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Zeitenbrüche
Zeitenbrüche
E-Book (EPUB)
Artikel lieferbar
26,99 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Das Europäische Patentsystem
Das Europäische Patentsystem
E-Book (PDF)
Artikel lieferbar
69,99 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Unruhig bleiben
Unruhig bleiben
E-Book (EPUB)
Artikel lieferbar
32,99 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Jura not alone
Jura not alone
kartoniert
Artikel lieferbar
25,00 € inkl. Mwst.
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
50,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Die Ausbeutung der sorgenden Gemeinschaft
Die Ausbeutung der sorgenden Gemeinschaft
E-Book (PDF)
Artikel lieferbar
41,99 € inkl. Mwst.