E-Books zur Soziologie

Über das Buch

Gesellschaftliche Vorstellungen davon, wie Geschlecht gelebt und beschrieben werden soll, werden permanent erzeugt, weitergegeben, in Handlungen übersetzt und schriftlich fixiert. Die Beitragenden analysieren das Spannungsverhältnis, das sich zwischen Geschlechternormen und ihrer gelebten und beschriebenen Existenz durch Individuen auftut.

31,99 € inkl. Mwst.
Artikel lieferbar
In den Warenkorb
Auf die Merkliste
Lieferung nach Zahlungseingang

Produktdetails

Das könnte Sie auch interessieren:

Wissenschaft

Zeitenbrüche
Zeitenbrüche
E-Book (EPUB)
Artikel lieferbar
26,99 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Defekte Visionen
Defekte Visionen
E-Book (EPUB)
Artikel lieferbar
19,99 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Die Erlebnisgesellschaft
Die Erlebnisgesellschaft
E-Book (PDF)
Artikel lieferbar
31,99 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Die Ausbeutung der sorgenden Gemeinschaft
Die Ausbeutung der sorgenden Gemeinschaft
E-Book (PDF)
Artikel lieferbar
41,99 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Die Nazis nannten sie »Asoziale« und »Berufsverbrecher«
Die Nazis nannten sie »Asoziale« und »Berufsverbrecher«
E-Book (EPUB)
Artikel lieferbar
26,99 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Minoritäre Technologien
Minoritäre Technologien
E-Book (EPUB)
Artikel lieferbar
46,99 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Jura not alone
Jura not alone
kartoniert
Artikel lieferbar
25,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

»Alle, die mit uns auf Kaperfahrt fahren«
»Alle, die mit uns auf Kaperfahrt fahren«
E-Book (EPUB)
Artikel lieferbar
32,99 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Unruhig bleiben
Unruhig bleiben
E-Book (EPUB)
Artikel lieferbar
32,99 € inkl. Mwst.
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
50,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Das »Wir« der AfD
Das »Wir« der AfD
E-Book (EPUB)
Artikel lieferbar
29,99 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Wählermärkte
Wählermärkte
E-Book (EPUB)
Artikel lieferbar
23,99 € inkl. Mwst.